Sicher mailen

Wichtige Infos und Hinweise

  • Vorsicht vor Phishing Mails!
  • Vorsichtsmaßnahmen
  • Sicher mailen
Sicher mailen

Vorsicht vor Phishing Mails!

Bitte schauen Sie genau hin:

Es tauchen immer wieder E-Mails auf, die anscheinend vom Ihnen bekannten Absendern geschickt werden, dies in Wirklichkeit aber nur vortäuschen.

Aktuell sind auch E-Mails im Umlauf, die vermeintlich von service@A1.net verschickt werden - was aber NICHT stimmt.

Diese so genannten Phishing-Mails (das Kunstwort entstand aus "password" und "fishing") haben ausschließlich böse Absichten: 

Sie locken den Empfänger auf eine täuschend echt wirkende Seite. Dort möchten sie zum Beispiel die Login-Daten für Ihren A1.net-Account erfahren oder bescheren Ihnen einen Computer-Virus.

Daher ist es uns besonders wichtig, hier eindeutig klarzustellen:
A1 schickt Ihnen niemals E-Mails, in denen Sie zur Eingabe Ihres Users und Passworts aufgefordert werden!

Damit Sie Phishing Mails leichter identifizieren können, finden Sie hier einige Erkennungsmerkmale:

Wie sehen Phishing Mails aus?

  • Phishing-Mails sehen meist so aus, als ob Sie von Ihrer Bank, einem bekannten Unternehmen oder von Ihrem sozialen Netzwerk stammen.

  • Phishing-Mails können aber auch so aussehen, als ob Sie von jemandem in Ihrem E-Mail-Adressbuch gesendet wurden.

  • Wenn Sie in E-Mails aufgefordert werden, eine Telefonnummer anzurufen oder Ihre Kontonummer bzw Zugriffsdaten oder andere wertvolle persönliche Informationen anzugeben, handelt es sich meistens um Phishing-Mails.

  • Phishing-Mails können Links zu gefälschten Websites verwenden, wo Sie zur Eingabe persönlicher Informationen aufgefordert werden.

Wichtige Hinweise für Ihre Sicherheit

E-Mails sind in unserer täglichen Arbeit und Freizeit unverzichtbar geworden.

Leider bedienen sich Kriminelle vermehrt dieses Mediums, um an persönliche Daten und Informationen zu kommen.

Beachten Sie daher folgende Vorsichtsmaßnahmen:

  • Löschen Sie verdächtige E-Mails (z.B. E-Mails von unbekannten Absendern, mit unerwartetem Betreff, mit Inhalt, der keinen Bezug zu Ihnen hat).

  • Beantworten Sie nie unerwünschte E-Mails oder Spam-Mails.

  • Leiten Sie keine Ketten-E-Mails weiter.

  • Öffnen Sie keine Anlagen in E-Mails von unbekannten Absendern.

  • Nur bei verschlüsselten oder digital signierten E-Mails ist die Authentizität gewährleistet.

  • Seien Sie sich bewusst, dass E-Mails von gefälschten Absender-Adressen stammen können. Im Regelfall werden E-Mails im Klartext übertragen, d.h. Ihre Nachricht kann von Dritten gelesen werden.

  • Zustellungs- und Empfangsbestätigungen sind gut - Sie sollten diese aber nicht überbewerten. Eine Abwesenheitsnotiz kann sinnvoll sein. Sie hilft aber auch Spammern, Ihre E-Mail-Adresse zu verifizieren.

  • Wenn Sie gerne in Foren oder newsgroups aktiv sind, verwenden Sie immer einen anonymisierten E-Mail-Account.