Lauer Baumaschinen

Laurer Baumaschinen

Umfassende IT Services

Laurer Baumaschinen bietet Kunden einen umfassenden Service aus Expertenhand. Das erwartet man auch bei der Betreuung der eigenen Kommunikation und der IT.

Das Unternehmen: Laurer Baumaschinen
Das Tiroler Traditionsunternehmen in dritter Generation verkauft und vermietet Geräte für Baustellen, die von geschulten Mitarbeitern auch vor Ort betreut werden.

Die Aufgabe: Freiräume für wesentliche Aufgaben schaffen
„Wir haben alle IT Basis-Services an die A1 ausgelagert und können uns so auf unser Kerngeschäft fokussieren“, sagt Prokuristin Sissi Laurer. „Egal ob es sich um IT Arbeitsplätze, betreute Server, Datenleitungen oder neue Cloud Services handelt.“ Der Aufwand, das alles selbst zu betreuen, rechnete sich nicht mehr. Deshalb suchte und fand man mit A1 einen IT-Partner, der die umfangreichen Services österreichweit und dahinter liegend in hochsicheren Rechenzentren anbietet.

Die Lösung: Integrierte Services optimal nutzen
Laurer nutzt mehrere virtualisierte Server zur Abwicklung ihrer ERP- und Lagersoftware. Dabei ist insbesondere die Einbindung externer Partner ein wesentliches Kriterium.  Um die Betreuung aller IT Arbeitsplätze möglichst effizient zu halten wurde eine Vereinheitlichung der IT Landschaft gestartet und ein zentraler Servicedesk eingerichtet. Daneben runden noch  Hosted Communication Services, Datenanbindungen für alle acht Standorte und IT Security Services (Firewall & VPN) die Gesamtlösung ab.
Der nächste Schritt Richtung Cloud wurde bereits mit SharePoint Services aus der A1 Austria Cloud gesetzt. Somit ist eine nahtlose Zusammenarbeit mit den Geschäftspartnern auf einfachste Art und Weise sicher gestellt.