Roaming Tipps & Services

Tipps & Services

Wichtige Infos zum Verreisen

  • Kostenkontrolle
  • Leihhandy & Länderspezifika
  • Mobilbox im Ausland 

 

  • Sie besitzen automatisch einen Auslandstarif.
    Dieser regelt die Konditionen, zu denen Sie im Ausland telefonieren, surfen und SMS/MMS versenden.

  • Finden Sie im Mein A1-Bereich heraus, welchen Tarif Sie nutzen.

Fit fürs Ausland - Die Roaming Checkliste

Ohne Sorgen im Ausland telefonieren, SMSen und surfen. Behalten Sie beim Thema Roaming den Überblick und vermeiden Sie böse Überraschungen auf der Rechnung.
So geht´s:

  • Zielland und Kostenabfrage
    Finden Sie zuerst heraus, welchen Roaming-Tarif Sie aktuell nutzen. Dies können Sie bequem im Mein A1-Bereich.
    Mit dieser Information suchen Sie sich hier das PDF-Dokument zu Ihrem Tarif. Öffnen Sie es und suchen Sie mit "Strg+F" nach dem Land, in das Sie verreisen möchten und schon sehen Sie alle Kosten auf einen Blick.

  • Freieinheiten und Zusatzpakete
    Telefonieren, SMSen und surfen ohne ständig auf die Kosten schauen zu müssen können Sie auch im Ausland. Bei unseren Roaming Zusatzpaketen ist für jeden etwas dabei. 
    Tipp: Checken Sie Ihren Tarif, ob Sie bereits Freieinheiten im Ausland zur Verfügung haben. Im A1 Go! Medium und A1 Go! Large gibt´s EU Roaming inklusive. Alle Ihre Freieinheiten sehen Sie auf einen Blick im Mein A1-Bereich oder in der Mein A1 App.

  • Volle Kontrolle mit der Mein A1 App
    Behalten Sie auch unterwegs den Überblick. Mit der Mein A1 App sehen Sie immer ganz genau, wie es um Ihre Kosten im Ausland steht. Sie können auch unterwegs ein Zusatzpaket bestellen.
 

Tipp:
Im A1 Blog gibt´s weitere nützliche Tipps & Tricks rund um Roaming.

 

 

Hinweis für´s Telefonieren in Grenznähe

In Grenznähe besteht die Gefahr, dass die Einwahl in ein ausländisches Netz erfolgt. Abhängig vom verwendeten Endgerät können die Einstellungen der manuellen Netzwahl nicht dauerhaft eingerichtet bleiben. Auf Ihren ausdrücklichen Wunsch hin richten wir eine Roamingsperre ein.

Alle öffnen
Kostenkontrolle Datenroaming

Für jeden das Richtige: Wählen Sie Ihre persönliche Kostenkontrolle.
Alle Kunden erhalten automatisch eine Höchstgrenze von 60€ pro Anschluss und Rechnungsperiode.

     Höchstgrenze
      € 60
      € 120
     € 300
      keine
  Automatisch Optional wählbar Optional wählbar Optional wählbar
Anmeldung SMS 60 an
3344
Mein A1
SMS 120 an
3344
Mein A1
SMS 300 an
3344
Mein A1 

 SMS STOP an 3344
Mein A1


Hinweis bei 80% der Höchstgrenze

Sobald die Verbindungsentgelte 80% der jeweiligen Höchstgrenze erreichen, werden Sie per SMS informiert. Die SMS Zustellung erfolgt immer an jenes Endgerät mit dem Datenroaming genützt wird.

Hinweis bei 100% der Höchstgrenze
Bei Erreichen von 100% des entsprechenden Höchstbetrages erfolgt ein weiterer Hinweis auf die angefallenen Entgelte per SMS bzw. beim Surfen im Internet mittels einer kostenlosen Informationsseite. Um weiter Datenroaming nutzen zu können, folgen Sie bitte den Anweisungen auf dieser Seite.

Richtwerte für den Datenverbrauch

Hier finden Sie ungefähre Richtwerte für den Datenverbrauch der üblichsten Online-Anwendungen:

E-Mail 1 MB entspricht bis zu 100 E-Mails (empfangen/versenden) ohne Dateianhang
Startseite www.google.at ca. 30 KB (kann je nach aktuellen Seiteninhalt variieren)
Startseite www.facebook.com ca. 100 KB (kann je nach aktuellen Seiteninhalt variieren)
 Startseite www.orf.at ca. 250 KB (kann je nach aktuellen Seiteninhalt variieren) 
 MP3-Download ca. 3,5 MB pro Lied (abhängig von Qualität und Länge) 
 Foto-Download von ca. 5 KB bis zu mehreren MB (abhängig von Qualität und Größe) 
 Video-Download von einigen MB bis zu mehreren GB (abhängig von Länge und Qualität)
 Streaming (z.B. Internet-Radio, Web-TV, YouTube) Kann mit der Übertragung großer Datenmengen verbunden sein. 
Die bei Streaming übertragenen Daten werden wie Daten-Downloads verrechnet.
Leihhandys für Japan, Amerika und Teile Südamerikas
USA, Kanada und Südamerika

Triband-Handy
Frequenzbereich GSM-1900 MHz (Österreich: 900/1800)
In Nextel-Netzen: iDEN/Nextel-Standard

Japan und Korea

UMTS-Handy
mit PDC-, CDMA- und UMTS/WCDMA-Standard

Hinweis:
In der Bedienungsanleitung können Sie nachsehen, ob Ihr Handy geeignet ist!

 

 
Ihr Handy unterstützt diese Standards nicht?
Kommen Sie einfach vor Ihrer Abreise mit der Flugbestätigung oder den Tickets in einen A1 Shop. Als A1 Vertragskunde leihen wir Ihnen für bis zu 2 Monate ein geeignetes Handy für Ihren Auslandsaufenthalt.

Mobilbox im Ausland

Ihre A1 Mobilbox funktioniert im Ausland genauso wie zu Hause. Nützliche Tipps gibt´s im Infocenter.


A1 Support Community A1 Blog A1 Facebook Page @A1Telekom A1 YouTube Channel A1 auf Google+