Das neue A1 TV

A1 TV

Installation & Tipps für Ihr A1 TV

  • Umstieg auf das neue A1 TV
  • Aufnehmen mit A1 Mediabox Recorder
  • Erste Hilfe Tipps

 


So einfach funktioniert die Aufnahme mit dem A1 Mediabox Recorder

Mit dem A1 Mediabox Recorder verpassen Sie keine Ihrer Lieblingssendungen mehr – das laufende
Programm können Sie durch Drücken der "Aufnahme"- Taste sofort aufnehmen.

Zukünftige Sendungen können Sie direkt über die elektronische Programmübersicht (EPG) aufnehmen -  
einfach die gewünschte Sendung auswählen und die "Aufnahme"-Taste drücken.
Mit dieser Funktion sind Aufnahmen für bis zu 10 Tage im Voraus möglich.

Um auch wirklich nichts zu verpassen, beginnt die Aufnahme bereits 10 Minuten vor der Sendung –
diese Vorlaufzeit können Sie natürlich jederzeit im Menü unter "Aufnahmen" > "Optionen" ändern.

 

Die aufgenommene Sendung können Sie ebenfalls im Menü "Aufnahmen" abrufen oder wieder löschen.

Anleitung A1 TV aufnehmen

 

Kann ich eine Sendung anschauen und gleichzeitig eine andere aufnehmen?
Bei einer Bandbreite bis zu 8 Mbit/s können Sie die laufende Sendung aufnehmen.
Ab einer Bandbreite von 8 Mbit/s und höher können Sie eine Sendung anschauen und
gleichzeitig eine andere aufnehmen.

Installationsanleitung A1 Mediabox Recorder

 

 

Hinweis:
Inhalte aus der A1 Videothek und folgende A1 HD Sender können nicht aufgenommen werden:

PULS 4 HD Austria, ProSieben HD Austria, SAT.1 HD Austria, kabel eins HD Austria, RTL HD Österreich, RTL 2 HD Österreich, VOX HD Österreich, Nick/Comedy Central HD Austria und TELE 5 HD

 

 

 

 

Häufig gestellte Fragen


A1 Support Community A1 Blog A1 Facebook Page @A1Telekom A1 YouTube Channel A1 auf Google+