02.02.2017

A1 Kunden vertrauen auf das beste Netz: A1 gewinnt vierten Netztest in Folge

Kategorie: Netzausbau, Unternehmen

Bereits Ende des vergangenen Jahres konnte sich A1 bei den drei Netztests von connect, futurezone und Systemics als Sieger durchsetzen. Nun erschien der Chip Netztest, der das beste Netz von A1 ein weiteres Mal in beiden Kategorien bestätigte: Mit den höchsten Punktzahlen setzt sich A1 sowohl bei Telefonie als auch bei mobilem Internet klar gegenüber anderen Anbietern in Österreich durch.

A1 CEO Margarete Schramböck freut sich über den Testsieg: „Das A1 Netz ist die Basis für die Anwendungen der Zukunft. Wir investieren laufend in den Ausbau der Breitband-Infrastruktur, um unsere Kunden bestmöglich für das digitale Zeitalter zu rüsten.“

Spitzenposition im Chip Netztest

Chip bescheinigt dem österreichischen Marktführer A1 ein glattes „Sehr gut“. Insbesondere konnte sich A1 bei der Fahrt im Auto durch die Stadt, in den City-Hotspots und auf der Zugfahrt durchsetzen. „Wir arbeiten jeden Tag daran, das A1 Netz für unsere Kunden zu verbessern und weiterzuentwickeln“, sagt A1 Technikvorstand Marcus Grausam. „Siege bei Netztests sind gute Indikatoren dafür, dass wir uns auf dem richtigen Weg befinden.“

Die Test-Spezialisten von Chip legten für die Messungen in Österreich mehr als 6.700 Kilometer zwischen Wien und dem Bodensee zurück.

Details zum Chip Netztest unter https://goo.gl/5M1BQc

Presse-
kontakt

Mehr Infos

Presse-
kontakt

Mehr Infos