Produkte mit gesellschaftlichem Mehrwert

Produkte mit gesellschaftlichem Mehrwert

Klimawandel, mangelnde Chancengleichheit oder der demografische Wandel stellen die moderne Gesellschaft vor große Herausforderungen. Moderne Kommunikationstechnologien können als Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts einen wertvollen Beitrag zu Umwelt- und Klimaschutz, einem modernen Gesundheits- & Pflegesystem oder  einem neuen Bildungssystem leisten. Als verantwortungsvolles Kommunikationsunternehmen arbeiten wir stetig daran, dass möglichst alle vom Potenzial neuer Technologien profitieren können.

Alle öffnen
Klimafreundliche Lösungen

Mit dem vermehrten Einsatz moderner Informations- und Kommunikationstechnologien eröffnen sich auch neue Chancen für den Klima- und Umweltschutz.

Wie die Studie „SMARTer 2020“ der Global e-Sustainability Initiative (Gesi) vom Dezember 2012 zeigt, ließen sich durch die intelligente Nutzung von IKT-Lösungen in den Bereichen Mobilität, Energiewesen, Landwirtschaft und Gebäudemanagement die Treibhausgasemissionen bis zum Jahr 2020 um 16,5% auf 9,1 Milliarden Tonnen CO2 reduzieren. Dieses Einsparpotenzial entspräche den Emissionen von rund 3 Milliarden PKW.

A1 will mit ihrem umfangreichen Produkt- und Dienstleistungsportfolio einen aktiven Beitrag zur Hebung dieses Potenzials leisten. Integrierte Kommunikationslösungen reduzieren den reisebedingten CO2 Ausstoß beträchtlich.

Die A1 Austria Cloud garantiert Businesskunden nicht nur eine lückenlose Kommunikation, es lassen sich auch Energie- und CO2 Verbrauch optimieren: Daten, Programme und E-Mails lassen sich auf leistungsstarke, externe Server auslagern. Dadurch sparen sich Kunden eine eigene IT-Infrastruktur. Zudem sind die Daten jederzeit und an jedem Ort abrufbar.
Mehr zu klimafreundlichen Produkten finden Sie hier.

Produkte für den Gesundheitsbereich

Moderne Kommunikationstechnologien bieten auch im Gesundheitsbereich ein enormes Potenzial. Sie können nicht nur die Qualität der medizinischen Versorgung steigern, sondern auch Prozesse effizienter und kostengünstiger gestalten. Der Einsatz von E-Health eröffnet neue Entwicklungsschritte in der Medizin, die den Menschen vielfach unterstützen kann: Von der Prävention über die Diagnose und Behandlung bis hin zur Rehabilitation und Pflege.

Zahlreiche Services von A1 tragen so zu mehr Komfort und Sicherheit im Gesundheitswesen bei. Dazu zählen die Anbindung von medizinischen Einrichtungen an das Netz der E-Card genauso wie das Datennetz der Medizin, ein Informations- und Kommunikationssystem für den sicheren und schnellen Datenaustausch, E-Care Terminals zur IT-gestützten Betreuung am Krankenbett oder die Erinnerung an Arzt- und Impftermine per SMS.

Alle Lösungen im Gesundheitswesen von A1 finden Sie hier.

Produkte für spezielle Bedürfnisse

Sprachbarrieren, Behinderungen oder fehlende Erfahrung  können den Zugang zu neuen Medien erschweren. Bei der Ausrichtung ihres Produktportfolios geht A1 entsprechend auf spezielle Bedürfnisse ein.

Tarife für Gehörlose, Blinde- und Sehbehinderte

So gibt es für Gehörlose den Spezialtarif „A1 Readme Unlimited “, der eine besondere Vergünstigung für SMS vorsieht, eines der wichtigsten mobilen Kommunikationsmedien für Gehörlose. A1 und der Österreichische Blinden- und Sehbehindertenverband (ÖBSV) stellen im Rahmen einer umfassenden Kooperation Blinden und hochgradig sehbehinderten Menschen unter anderem über eine Hotline eine Blindenauskunft zum Ortstarif zur Verfügung.

Tarife für sozial Benachteiligte

Sozial benachteiligte Menschen können mit dem „A1 B.free Social “-Wertkartentarif vergünstigt in alle Netze telefonieren. Zudem gewährt das österreichische Ministerium für Verkehr, Innovation und Technologie dieser Personengruppe einen Telekommunikationszuschuss von netto 10 Euro pro Monat, der seit Ende 2011 nicht nur auf die regulären Tarife, sondern auch auf die A1 Diskontmarke „bob“ anwendbar ist.

Mit ausgewählter Hardware, Mobiltelefonen mit einfacher Menüführung, größeren Displays und Tasten, besserer Lesbarkeit und stärkerem Lautsprecher erleichtert A1 Menschen mit leichter Seh- und Hörbeeinträchtigung das Telefonieren, Mailen und Surfen im Internet.


A1 Support Community A1 Blog A1 Facebook Page @A1Telekom A1 YouTube Channel A1 auf Google+