Placeholder

Sicherheit

Die Schattenseiten der Schatten-IT

  • Vorheriger
  • Artikel
Placeholder

Sicherheit

So schützen Sie sich vor Phishing

  • Nächster
  • Artikel

Lesedauer

4 Minuten

Sicherheit

Bequem & sicher bargeldlos bezahlen

Der Trend ist jedenfalls eindeutig und unübersehbar: Seit dem Jahr 2010 hat sich die Zahl der Kartenzahlungen verdoppelt.

A1 Payment ist ein einfaches, innovatives und sicheres Komplettpaket für den bargeldlosen Zahlungsprozess. Unternehmen und Konsumenten können gleichermaßen von dieser Modernisierung des Zahlungsverkehrs profitieren.

Wenn der Euro rollt, dann kann das ganz schön ins Geld gehen – und manchmal sogar auf die Nerven. Im Klartext: Es hat sich längst herumgesprochen, dass es im modernen Geschäftsleben zum bargeldlosen Bezahlen eigentlich keine Alternative mehr gibt. Die Kunden wollen es, die Unternehmer wollen es, und eigentlich scheitert es oft nur mehr am Wie. Der Trend ist jedenfalls eindeutig und unübersehbar: Seit dem Jahr 2010 hat sich die Zahl der Kartenzahlungen verdoppelt. A1 hat mit A1 Payment jetzt ein attraktives und gleichzeitig bestechend einfaches Zahlungs-Komplettpaket geschnürt, das keine Wünsche offenlässt.

 

Terminals und Kartenakzeptanz

A1 Payment ist als Bezahllösung für Unternehmen jeder Größe – vom EPU bis zum Großkonzern – entwickelt worden. Im Prinzip macht es nämlich kaum einen Unterschied, ob ein einziges oder aber Tausende Bezahl-Terminals im Einsatz sind. Womit wir auch schon beim Leistungsumfang von A1 Payment sind: Die Hardware wird in Form von stationären oder auch mobilen Bezahl-Terminals von A1 zur Verfügung gestellt. Und zwar im Fall der mobilen Version inklusive SIM-Karte und Datenvolumen, nutzbar in der gesamten EU.

Ebenfalls inkludiert ist die ZVT-Kassenschnittstelle, die die Kommunikation mit dem Terminal ermöglicht. Zentral ist schließlich noch die Kartenakzeptanz aller wichtigen Anbieter, die A1 Business-Kunden am Ende des Tages zusätzliche Umsätze verspricht. Konkret sorgt A1 als österreichischer Finanzdienstleister mit Hilfe des erfahrenen und international bewährten Bankpartners Concardis für den nötigen Akzeptanzvertrag. Möglich sind unter anderem: Maestro, Mastercard, DinersClub, VISA, V-Pay, Mastercard-Debit, JCB, CUP, American Express, Alipay, Apple Pay sowie das mobile Bezahlen mit dem Handy.

 

Einfach, innovativ und sicher

Als letzter Baustein kommen noch Instandhaltung und Service dazu, sodass A1 tatsächlich alles rund um das bargeldlose Bezahlen am Point of Sale aus einer Hand anbieten kann. Die Terminal-Miete wird mit verschiedenen attraktiven Servicevarianten (sie unterscheiden sich hinsichtlich der Reaktionszeiten) samt kostenloser 24/7-Serviceline angeboten. Die günstigste Variante ist schon ab 9,99 Euro im Monat für Miete und Service erhältlich. Dass A1 als verlässlicher, zukunftssicherer und nicht zuletzt österreichischer Zahlungsdienstleister sein Portfolio um eine bargeldlose Payment-Lösung erweitert, hat für Kunden viele Vorteile.

An erster Stelle sind hier natürlich Sicherheit und Stabilität – inklusive entsprechender 24/7-Fieldservice-Teams in ganz Österreich – zu erwähnen. Ebenso wichtig wie die Sicherheit ist im Geschäftsalltag, dass A1 Payment in der Anwendung schnell, einfach und bequem ist, und zwar nicht nur für den Endkunden, sondern auch für den Händler.

Win-win-Situation

A1 macht seine Business-Kunden somit auch als Finanzdienstleister noch fitter für die Zukunft – und modernisiert sowie digitalisiert mit A1 Payment zudem den Zahlungsverkehr. In der Praxis kann das für ein Hotel bedeuten, dass etwaige Störungen binnen kürzester Zeit durch ein A1 Fieldteam behoben werden, und zwar auch rund um die Uhr im kleinsten Ort Österreichs. Ein Plus, mit dem nur A1 aufwarten kann und das dem fiktiven Hotel sogar im Fall des Falles unzufriedene Kunden erspart.

Aber auch ein kleiner Gewerbebetrieb kann mit einem mobilen Bezahl-Terminal in den Händen seiner Handwerker Servicefreundlichkeit demonstrieren. Und bekommt darüber hinaus auch sein Geld sofort nach Abschluss der Arbeiten überwiesen, sodass Mahnungen und Inkassoprobleme der Vergangenheit angehören. Mit anderen Worten: Wer seinen Kunden bargeldloses Bezahlen ermöglichen und davon auch selbst profitieren will, kann das jetzt dank A1 Payment ganz easy in die Realität umsetzen.

Artikelübersicht