Placeholder

Zusammenarbeit

5 Tipps für die effiziente Videokonferenz-Lösung

  • Vorheriger
  • Artikel
Placeholder

Zusammenarbeit

Corona-Krise-Tipp: Wie solide sind meine Geschäftspartner?

  • Nächster
  • Artikel

Lesedauer

5 Minuten

Zusammenarbeit

Hol Dir den Wald nach Hause!

„Ich hatte den tiefen Wunsch, meine Begeisterung für den Wald und die Natur mit so vielen Menschen wie möglich zu teilen," so die staatlich zertifizierte Waldpädagogin sowie Jagdpädagogin.

Der Wald als Abenteuerland – darauf basiert das Konzept von Raffaela Rattinger‘s wunderwald. Das geht auch online!

Eigentlich hatte das Jahr 2020 super begonnen. „Ich war für heuer sehr gut gebucht. Dann kam die Corona-Krise“, sagt Raffaela Rattinger. So kam auch das Geschäft ins Stocken, das sie nebenberuflich – im Hauptberuf ist sie Prokuristin im Familien-Logistikunternehmen in Möderbrugg/Stmk. – seit einigen Jahren immer mehr ausgebaut hat: Ihre eigene Firma wunderwald. Hier bietet Raffi, wie sie sich kurz nennt, tolle Begegnungen mit dem Thema Wald vor allem – aber nicht nur – für kleine und junge Menschen an. „Ich hatte den tiefen Wunsch, meine Begeisterung für den Wald und die Natur mit so vielen Menschen wie möglich zu teilen. Das war der Grundbaustein für den wunderwald. Dass das ganze einmal so groß werden würde, hatte ich gar nicht geplant“, lächelt die staatlich zertifizierte Waldpädagogin sowie Jagdpädagogin.

 

Angebot für Jung und Alt

Mit ihrem Angebot hat sie einen Nerv getroffen – Kinder auf naturnahe und natürliche Art zu begeistern, zu unterhalten und ihnen dabei ganz neue Wege zu eröffnen. Das funktioniert bei Waldgeburtstagspartys ebenso wie als Betreuung bei Hochzeiten oder für Gruppen aus Schulen und Kindergärten. Auch Erwachsene finden immer mehr Gefallen an ihren Rundgängen. Zudem bietet Raffaela dieses Konzept auch österreichweit vor Ort an – es braucht nur Natur als Drumherum! „Das Konzept ist aus der Waldpädagogik heraus entstanden“, erzählt Raffaela. „Ich konnte mir aber meinen eigenen Horizont auch auf vielen Reisen erweitern. Diese Erfahrungen und Erlebnisse teile ich gerne.“ Und die kleinen und großen Menschen nehmen das gerne an. Da sind wir wieder bei der Buchungslage: Die Preisträgerin des Austrian Wedding Award wäre heuer sehr gefragt gewesen! „Ist jetzt alles anders“, meint sie, „machen wir das Beste daraus.“

 

In ihrem Fall heißt das:

Die Waldabenteuer spielen sich jetzt virtuell und online ab! „Montags, mittwochs und freitags um 10 Uhr ist wunderwald-Zeit, denn da steigen regelmäßig unsere ganz neuen Internet-Waldabenteuer via Zoom“, lächelt sie. Zusätzlich teilt Raffaela ihre Eindrücke auf Instagram. Was kann man jetzt mit ihr erleben? „Tier- und Pflanzenrätsel, Geschichten aus dem Wald, Spiel- und Bastelideen. All das lässt sich wunderbar online vermitteln“, sagt sie, „ich habe schon mehr als 4.000 Follower – allein auf Instagram. Und aus meiner Idee, einfach etwas beizutragen, damit wir alle die Krise besser bewältigen können, ist eine enorme Nachfrage entstanden.“ So war der ursprünglich auf 100 Personen beschränkte Zoom-Zugang schon nach wenigen Stunden ausgeschöpft. Raffaela hat dann auf 500 Teilnehmer erhöht. Aber das wird auch nicht reichen! „Weit über 700 Familien aus Österreich, Deutschland, Luxemburg, Italien und der Schweiz waren schon dabei. Ich bin überwältigt“, so Raffaela.

Sie meint aber auch, dass aus dem Gratis-Angebot für Krisenzeiten nun ein echter, weiterer Job werden könnte. „Auf Dauer kann ich das nicht kostenlos anbieten. Ich spiele derzeit mit dem Gedanken, künftig Abos und individuell zugeschnittene Online-Waldabenteuer anzubieten.“. Und sie hat ja schon wieder neue Ideen: etwa weitere Partner hinzuzunehmen oder virtuelle Konferenzen direkt aus dem Wald zu übertragen. Gerade dann muss sie sich auf ihren Kommunikationspartner verlassen können. „Ich bin immer schon bei A1, das ist bei uns einfach der beste Partner. Und die gute Qualität von Telefonie und Internet hat sich gerade jetzt in der Krise bestens bewährt.“ Schließlich soll der Wald auch online in all seiner Pracht erscheinen können.

Artikelübersicht