Was ist der Unterschied zwischen SharePoint und OneDrive for Business?


Der Unterschied findet sich bereits im Namen wieder: OneDrive for Business ist ein persönlicher Service, um Dateien abzuspeichern und bestimmte Funktionalitäten - wie Zugriff auf Dokumente oder Freigeben von Dateien - für eine einzelne Person freizugeben. Im Prinzip kann es als Dokumentenordner gesehen werden, wie er aus Windows oder Mac OS X bekannt ist, der um Zusammenarbeits-Funktionen erweitert wurde.
SharePoint Online – das Schlüsselwort ist „share“, also teilen – bietet dagegen eine Vielzahl von Services über Teamwebsites. Dazu gehören unter anderem die Fähigkeiten eines modernen Dateiservers, der Versions- und Berechtigungsverwaltung sowie Workflow-Funktionen kombiniert. Das gesamte Team beziehungsweise Unternehmen kann bei Bedarf auf die Daten zugreifen.


War dieser Artikel für Sie hilfreich?