Wie kann ich Objekte mit A1 Cloud Storage verwalten?


Sie haben auf Grund des jeweiligen Schlüssels den Zugriff auf einzelne Buckets/Objekte. In der Grundeinstellung haben alle Benutzer innerhalb eines Mandanten Zugriff auf alle Objekte. Die Vergabe von individuellen Zugriffsrechten für jeden Benutzer, sowie für andere Regeln auf der Ebene von Buckets, Ordnern und Files erfolgt nicht aus der Verwaltung am Marketplace, sondern über den jeweiligen Client. Sofern der Client die Zugriffssteuerung für Benutzer unterstützt (Funktionen wie: Access Manager, Access Control…) unterstützt das A1 Cloud Storage die auf dem IAM-Richtliniendefinitionsformat von AWS basierenden Policies.

Es macht auf jeden Fall Sinn, für neue Benutzer separate Schlüssel anzulegen:

  1. Man kann dem Benutzer die Zugriffsrechte ggf. einfach wieder entziehen
  2. Man kann den Logfiles entnehmen, welche Aktionen der Benutzer ausgeführt hat.

War dieser Artikel für Sie hilfreich?