Was ist bei der ersten Rechnung meines Business-Produktes zu beachten?


Abrechnungszeitraum

Grundsätzlich weisen wir Ihnen bei der Anmeldung Ihrer Rufnummer automatisch einen Verrechnungszyklus (Abrechnungszeitraum) zu. Dieser muss nicht vom Ersten bis zum Letzten eines Monats sein. Er ist auch von Ihrem Anmeldedatum unabhängig.

Grundentgelt

Bei der ersten Rechnung verrechnen wir Ihnen das Entgelt des ersten Rechnungsmonats anteilig ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Zudem verrechnen wir Ihnen das Grundentgelt für den Folgemonat.

Service-Pauschalen

Die jährliche A1 Internet-Service-Pauschale beträgt € 15,- brutto (€ 12,50 netto). Sie wird beim Festnetz-Internet für ein Jahr im Vorhinein verrechnet. Die jährliche A1 SIM-Pauschale beträgt € 19,90 brutto (€ 16,58 netto). Sie wird bei mobiler Telefonie und mobilem Internet für ein Jahr im Vorhinein verrechnet. Wie beim Grundentgelt, werden auch die Service-Pauschalen ab dem Herstellungsdatum anteilig verrechnet.

Aktivierungsentgelt/Herstellungsentgelt

Für die Aktivierung bzw. Herstellung bei Selbstinstallation verrechnen wir ein einmaliges Entgelt. Dieses finden Sie auf Seite 2 (meist Rückseite) Ihrer Rechnung unter "Ihre einmaligen Entgelte".

Gutschriften

Wenn Sie eine Aktion genützt haben und Ihnen dadurch das Herstellungsentgelt erlassen wurde, finden Sie genau dieses Entgelt wieder unter "Ihre Gutschriften". Sollte die Aktion ihr Herstellungsentgelt reduziert haben, finden Sie an gleicher Stelle eine Gutschrift. Gleiches gilt für Zusatzpakete, die Sie im Zuge Ihrer Vertragsschließung mit einer Aktion erworben haben.


War dieser Artikel für Sie hilfreich?