Was ist die Kostenbeschränkungsverordnung und wie aktiviere ich sie als Business-Kunde?


Die Kostenbeschränkungsverordnung bietet Kunden einen Schutz vor überhöhten Rechnungen bei Nutzung von mobilen Datendiensten im Inland. Wir bieten außerdem eine Kostenkontrolle bei Datenroaming an. Business-Kunden können frei entscheiden, ob die Verordnung aktiv sein soll.

Kostenkontrolle im Inland

Bei Überschreiten der Datenfreimengen von ?  30,- brutto (? 25,- netto) sowie bei ? 60,- brutto (? 50,- netto) werden Sie per SMS informiert. Business-Kunden können die A1 Kostenkontrolle auf Wunsch einrichten. Kontaktieren Sie dazu einfach unser A1 Business Service Team.

Kostenkontrolle bei Datenroaming

Sie haben automatisch ein monatliches Kostenlimit für weltweites Datenroaming in Höhe von ? 60,- brutto (? 50,- netto). Eine Änderung des Limits ist über die Mein A1 App, per SMS an 3344, in Ihrem Mein A1 Bereich oder telefonisch beim A1 Business Service Team möglich.


War dieser Artikel für Sie hilfreich?