Placeholder

Unterhaltung

Urlaub von der Hitzewelle

  • Vorheriger
  • Artikel
Placeholder

Unterhaltung

A1 Gewinnspiel Teilnahmebedingungen

  • Nächster
  • Artikel

Lesedauer

3 Minuten

Unterhaltung

Gamers Finest – Der Gaming Hotspot in Salzburg

Gute Nachricht für alle Gamer und Nerds im Großraum Salzburg: Ab sofort gibt es nicht nur für Mozartfans einen Grund in die Hauptstadt zu fahren, sondern auch für euch.

Baden hat die Gamers Academy, Wien den Vienna Reality Playground, Liezen das Taunt und Salzburg? Salzburg hat seit letztem Herbst mit dem Gamers Finest seinen eigenen Hotspot für alle Zocker, Geeks und Co. Da bekommt das Wort Festspiel-Stadt gleich eine ganz neue Bedeutung. Wir waren vor Ort und einen Abend voll feinster Gaming-Action erlebt.

Gute Nachricht für alle Gamer und Nerds im Großraum Salzburg: Ab sofort gibt es nicht nur für Mozartfans einen Grund in die Hauptstadt zu fahren, sondern auch für euch. Die heißeste Adresse: das Gamers Finest in Maxglan. Warum? Von Nerd-Büchern „2go“, über eine gemeinschaftliche Game Library, großartige Tabletops und klassische Brettspiele wie Monopoly im Gaming-Look gibt es dort alles, was mein Gamer-Herz begehrt. Ein Ort, wo einem nach Stunden immer noch nicht fad wird.

Gamers Paradies in Salzburg

Natürlich kommen auch die Kartenspiele wie Magic, the Gathering (MTG) nicht zu kurz und in einem Anfall von Nostalgie sitze ich 10 Minuten später mit neuen Sets und Booster-Packs aus dem integrierten Shop am Tisch – bereit für jeden Gegner. Blöderweise sind die Besucher des Gamers Finest Lokals in dem Game nicht so eingerostet wie ich – könnte auch an den regelmäßigen Magic Turnieren liegen, die dort stattfinden – und ich habe absolut keine Chance. Da muss ich wohl wieder mehr trainieren. Und trainieren ist das richtige Stichwort: Rund 60 Stammgäste hat das Gamers Finest ein halbes Jahr nach Eröffnung, die sich Woche für Woche für Turniere wie Magic, Warhammer, Hearthstone und Co treffen. Die Worte „the Gathering“ passen hier perfekt – denn es ist immer super Stimmung.

Wie ernst die Gründer Peter & Tom das Gamers Finest nehmen, sieht man nicht nur in der liebevollen Gestaltung, sondern an ihrem Aufruf für alle Besucher: „Wir haben einen Raum geschaffen – füllt ihn mit Leben, Spielen und euren Ideen“.

Auch für die Kulinarik ist gesorgt und einer Stärkung zwischen den Matches steht nichts im Wege.

Mehr als nur Magic – Pizza, D&D und Tabletop

Auch für die Kulinarik ist gesorgt und einer Stärkung zwischen den Matches steht nichts im Wege: Vorne am Tresen empfängt mich leckerer Pizzageruch und die Getränkekarte ist gut sortiert. Fun Fact: Tom & Peter haben sich nicht weniger als 2 Monate lang durch mehr als 20 Sorten Tiefkühlpizza durchgekostet, um für ihre Gäste die beste Pizza anbieten zu können. Das nenne ich Commitment! Und es zahlt sich aus: Neben Pizza gibt es auch noch andere leckere Spezialitäten wie Flammkuchen, die liebevoll selbst belegt werden. Dazu gehört natürlich auch eine gut sortierte Craft-Bier Getränkekarte.

Wer nicht so auf Kartenspiele oder Playstation-Action steht, kann sich in der Tabletop-Werkstatt mit Künstler- und Bastlerecke verwirklichen. Kleinste Figuren werden bis ins Detail bemalt, Welten zusammengestellt und Kampagnen durchgespielt. Die Liebe zum Detail ist dabei absolut beeindruckend. Als D&D- Fan (Dungeons & Dragons) kommt man ebenfalls nicht zu kurz und findet vor Ort immer ausreichend Mitstreiter für Quests. Mein absolutes Highlight: die eigene Questwand vor Ort, wo Aufrufe für liebevoll selbstgestaltete Role Play Games hängen – handgeschrieben versteht sich. Braucht noch wer einen Healer? Ich wäre dabei! Wer noch Inspirationen für eigene Quests braucht, wird in der eigenen „Hausbibliothek“ fündig. Diese hält absolute Lese-Schmankerl aus den Welten von Fantasy & Mystik bereit.

Salzburg hat seit letztem Herbst mit dem Gamers Finest seinen eigenen Hotspot für alle Zocker, Geeks und Co.

Das neueste Herzstück ist übrigens der Streamingraum, der Besuchern die Möglichkeit gibt, eigenen Content zu erstellen. Dürfen wir uns also bald über How2Play Videos oder Podcasts zu Magic, D&D und Co freuen?

Artikelübersicht