Placeholder

Lifestyle

KinderuniWien Exkursion in die Area52

  • Vorheriger
  • Artikel
Placeholder

Lifestyle

Von guten und weniger guten Fitness Influencern

  • Nächster
  • Artikel
Doppler Horst Beachvolleyball

Lesedauer

3 Minuten

Lifestyle

Die Geheimsprache der Beachvolleyballer

Wenn bei der A1 CEV Beachvolleyball EM wieder gebaggert wird was das Zeug hält, kommt man nicht um jene Handzeichen herum, die die Athleten und Athletinnen hinter Rücken Ihren Partnern geben. Denn Beachvolleyball ist ein absoluter Teamsport. Da ist schnelle Kommunikation besonders wichtig, sonst ist man schnell am Sand.

1. Die Handzeichen

Bevor die Spielerinnen und Spieler den Spielzug mit dem Aufschlag eröffnen, sprechen sie per Zeichensprache die Taktik ab. Dabei ist zu sagen, dass jedes Team verschiedene Zeichen hat. Zwei V-Zeichen stehen meistens dafür, dass der Blockspieler beide Gegenspieler diagonal blockt. Für den Abwehrspieler hinten bedeutet das, dass er die Linien gegen Angriffe der Gegner zu verteidigen hat.

2. Rechte Hand

Taktik gegen den rechten Spieler.

3. Linke Hand

Taktik gegen den linken Spieler.

4. Ein Finger

Long-Line blocken.

5. Zwei Finger

Diagonal blocken.

6. Zwei Finger aufgeteilt

Split blocken.

7. Keine Finger

Nicht blocken.

8. Fünf Finger

Blocken ohne Hauptrichtung

9. Handzeichen hinüber zeigen

Den anderen Spieler anservieren, falls der Erste angreift, die gezeigte Taktik anwenden.

10. Das war das A1 Vienna Major 2019

 

VIDEO: Das 5G-Netz eröffnet im Sport & Training völlig neue Möglichkeiten.

Beim zweiten A1 Vienna Major sorgten die weltweit besten Beachvolleyball-Spielerinnen und -Spieler von 31. Juli bis 4. August auf der Donauinsel für Gänsehaut-Momente. Nach dem großen Erfolg der FIVB Beach Volleyball WM 2017 und dem ersten Vienna Major 2018 kehrte die Weltelite des Beachvolleyballs 2019 auf die Top Location Donauinsel zurück. Die Beachvolleyball Meisterschaften sind in Wien mittlerweile zum Sommer-Sport-Event des Jahres geworden.

Verpasst aus diesem Grund nicht die diesjährigen A1 CEV Beachvolleyball Europameisterschaften in Wien, wenn die Besten gegeneinander antreten.

Artikelübersicht