Placeholder

Jetzt Du

Sharing Economy in Corona-Zeiten

  • Vorheriger
  • Artikel
Placeholder

Jetzt Du

Wohin mit alten Handys und Akkus

  • Nächster
  • Artikel

Lesedauer

5 Minuten

Jetzt Du

5 Streaming- und TV-Highlights im April

 

VIDEO: Immer mit einem Klick maximales Entertainment erleben mit A1 Xplore TV: Bis zu 230 Sender, aktuelle Blockbuster, Serienhighlights sowie Streaming-Dienste und 7 Tage Fernsehen nachholen auf einer Plattform.

Alle interessanten Filme und Serien sind gefühlt bereits x-mal durchgeschaut? Im linearen TV gibt’s auch nichts Ansprechendes? Wir schaffen Abhilfe! Denn im April kommen einige freshe TV-Serien und Filme sowie eine Doku, die in den USA im Februar bereits Zuschauerrekorde gebrochen hat. Mit unseren Empfehlungen steht dem nächsten TV-Abend also ganz sicher nichts mehr im Wege.

 

Soul (in der A1 Xplore TV Videothek verfügbar)

Ein Animationshit, der unter die Haut geht! Jeder kennt das Sprichwort: Es sind die kleinen Dinge, die zählen. Genau das scheint dem Jazz-Pianisten Joe Gardner zu Beginn der Handlung nicht klar zu sein. Ständig versucht er sich zu beweisen und scheitert kläglich daran, den Sinn des Lebens zu finden. Erst im Jenseits stoßt er auf die „große“ Wahrheit, worum es im Leben tatsächlich geht. Eine rührende und tiefgründige Geschichte für die ganze Familie. Jetzt in der A1 Xplore TV Videothek verfügbar!

 

Framing Britney Spears (ab 5.4. bei Prime Video verfügbar)

Eine spannende „New York Times“-Enthüllung unter dem Motto #FreeBritney, die viel Aufsehen aus der Popkultur erregte. Die Dokumentation zeigt das Leben von Sängerin Britney Spears und ihren Kampf gegen die langjährige Vormundschaft ihres Vaters. Der Streit sorgt nicht nur für allerlei Wirbel in der Spears-Familie, sondern auch in der gesamten Branche. In den USA erschien Samantha Starks Dokumentarfilm "Framing Britney Spears" bereits im Februar – ab 5. April ist sie auf Prime Video nun auch im deutschsprachigen Raum zu sehen.

 

The Nevers (Staffel 1 ab 12.4. bei Sky verfügbar)

X-Men trifft auf das viktorianische Zeitalter. So könnte man „The Nevers“ beschreiben, nur, dass die X-Men in diesem Fall Frauen mit besonderen Kräften, die sogenannten „Berührten“, sind. Zwei dieser Frauen sind die mysteriöse und schlagfertige Witwe Amalia True (Laura Donnelly) und die brillante Erfinderin Penance Adair (Ann Skelly). Beide bemühen sich, anderen „Berührten“ ein Zuhause zu geben, müssen sich dabei aber auch gegen allerhand Mächte zur Wehr setzen, damit sie ihren verdienten Platz in der Geschichte einnehmen können. Die Serie, welche am 11. April bei HBO ihre US-Premiere feiert, ist bereits wenige Stunden später auf Sky verfügbar. Wer sich dieses epische Science-Fiction-Drama also nicht entgehen lassen möchte, sollte sich den 12. April rot im Kalender markieren.

Die mehrfach-ausgezeichnete Mini-Serie rund um das Atomreaktor-Unglück in Tschernobyl jetzt bei Xplore TV.

Chernobyl (In der Xplore TV Videothek + ab 12.4. auf ORF eins)

Ab 12. April zeigt ORF eins die mehrfach-ausgezeichnete Mini-Serie rund um das Atomreaktor-Unglück in Tschernobyl. Basierend auf einer wahren Begebenheit (der Super-GAU ereignete sich am 26. April 1986) wird in insgesamt fünf Folgen die schockierende Geschichte hinter der Katastrophe erzählt. Aber auch die Opfer und die Helden nehmen einen großen Platz in der Serie ein. Unter anderem brillieren internationale Stars wie Jared Harris, Stellan Skarsgard und Emily Watson in ihren Rollen. Übrigens: Chernobyl ist auch in der A1 Xplore TV Videothek verfügbar. Ideal also für alle die zeitunabhängig ihr Programm schauen möchten!

 

LOL – Last one laughing (seit 1.4. bei Prime Video verfügbar)

Wer Michael „Bully“ Herbig kennt, hat schon einige Meilensteine der deutschen Komödie miterleben dürfen. Ganz anders als bisher, tritt er diesmal als Moderator in der Eigenproduktion „LOL – Last one laughing“ auf, bei der Unterhaltung definitiv nicht zu kurz kommt. Zehn Comedians stellen sich in einem gemeinsamen Wohnbereich der alles entscheidenden Aufgabe, nicht zu lachen. Klingt zunächst ganz einfach – wären da nur nicht die ständigen Gags, mit denen sie die anderen zum Lachen bringen wollen. Denn wer lacht, der fliegt! Spaßfaktor für die ganze Familie ist vorprogrammiert und seit 1. April auf Prime Video verfügbar!

 

Gratis TV für jedes neue A1 Xplore TV

Und für alle diejenigen, die das neue A1 Xplore TV in vollem Umfang genießen möchten, gibt es für Neubestellungen einer A1 Xplore TV Kombi Plus einen gratis TCL 43“ Fernseher dazu (bis 2. Mai und solange der Vorrat reicht). Erlebe maximales Entertainment mit bis zu 230 Sendern, aktuellen Blockbustern, Serienhighlights sowie Streaming-Diensten und 7 Tage Fernsehen nachholen auf einer Plattform. Mehr Infos gibt es hier: a1.net/internet-tv

Artikelübersicht