Glühbirne, die gänzlich mit grünen Blättern bedeckt ist

Earth Hour 2017

Die weltweit größte Klimaschutzaktion.



Gemeinsam ein Zeichen setzen!

Zum elften Mal unterstützt A1 auch dieses Jahr die WWF-Initiative mit Begeisterung und schaltet österreichweit am 25. März in den A1 Shops und beim Wiener Arsenalturm die Lichter aus.

 

Was 2007 mit dem symbolischen Abschalten des Lichts für eine Stunde in Sydney als kleines Signal für den Klimaschutz begann, ist zu einer globalen Bewegung geworden. 2016 haben über 7.000 Städte in 178 Ländern auf allen Kontinenten mitgemacht. A1 dreht für diesen Zeitraum das Licht im Arsenalturm und in den A1 Shops das Auslagenlicht ab. Die Earth Hour ist längst zur größten globalen Bewegung und Symbol für mehr Klimaschutz geworden.

Ein verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen ist A1 besonders wichtig. Der Energieverbrauch stellt eine der Hauptumweltauswirkungen von A1 dar – deshalb werden kontinuierlich Maßnahmen gesetzt um den Energiebedarf von den Datenvolumina zu entkoppeln. Ebenso ist es A1 wichtig für ein Bewusstsein bei den Kunden zum schonenden Umgang mit den Ressourcen beizutragen – die jährliche Teilnahme an der Earth Hour ist selbstverständlich!

Mehr zum nachhaltigen Umgang mit Ressourcen bei A1:
https://www.a1.net/umwelt

Schalten auch Sie am 25. März von 20:30 – 21:30 Uhr das Licht aus!