Warum ist mein WLAN so langsam?


Das WLAN-Signal reicht etwa 30 Meter weit. Ist das Signal schwach, ist die Internetverbindung langsam.

Das WLAN-Signal wird beeinträchtigt durch:

  • Dicke Wände
  • Wasser oder Feuchtigkeit
  • Funkgeräte jeglicher Art
  • Bluetooth
  • Position der A1 WLAN Box (wenn sie z. B. hinter Möbeln versteckt ist)
  • Andere WLAN-Netze in der Umgebung.

Ein Kanalwechsel Ihres WLAN Signales hilft in den meisten Fällen.
Wie Sie den Kanal wechseln können, erfahren Sie in der WLAN-Manager App.

Tipp: Den Namen Ihrer WLAN-Box finden Sie auf dem Aufkleber auf der Unterseite der Box.

Info: Optimieren Sie Ihren WLAN-Empfang einfach in 4 Schritten und sehen Sie, wie es geht!

Sollten Sie weiterhin Probleme mit Ihrem Festnetz-Internet haben, überprüfen Sie Ihre Leitungen mithilfe des A1 Störungs-Assistenten.


War dieser Artikel für Sie hilfreich?