Wie kann ich die A1 Handygarantie kündigen oder übertragen?


Kündigung der A1 Handygarantie

Grundsätzlich können Sie die A1 Handygarantie nach einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten schriftlich ohne Angabe von Gründen monatlich kündigen. Bitte schicken Sie die unterschriebene Kündigung an: A1 Handygarantie Kundenservice, Postfach 56, 4020 Linz.

Die A1 Handygarantie kann auch durch Sie oder den Garanten beendet werden, wenn der Garant eine A1 Handygarantie Leistung erbringt oder ablehnt. Die Kündigung hat spätestens 30 Tage nach der Entscheidung zu dem Leistungsfall schriftlich zu erfolgen.

Sie können die Entscheidung für die A1 Handygarantie innerhalb von 2 Wochen nach Abschluss schriftlich widerrufen. Weitere Details zur Laufzeit, ordentlichen und außerordentlichen Kündigungsmöglichkeiten finden Sie unter den allgemeinen Garantie- und Versicherungsbedingungen.

Übertragung auf ein neues Gerät oder eine andere Person

Sollte Ihr A1 Mobil-Vertrag auf eine andere Person übertragen werden, geht auch der Schutz der A1 Handygarantie auf diese Person über. Bitte beachten Sie, dass Sie in weiterer Folge keinen Schutz für etwaige andere mobile Endgeräte aus der A1 Handygarantie genießen.

Wenn Sie ein weiteres mobiles Endgerät erwerben, geht eine bereits bestehende A1 Handygarantie nicht automatisch auf das neue Endgerät über.

Tipp: Informationen zur Kündigung finden Sie auch auf A1.net.
 


War dieser Artikel für Sie hilfreich?