Glasfaser-Internet über Ihr Gemeindenetz

In Ihrem OAN (Open Access Network)-Gemeindenetz. Mit bis zu 500 Mbit/s.
A1 WLAN Box inkludiert. Jetzt ab 29,90 / Monat.



Hier finden Sie unsere aktuellen Glasfaser-Produkte für Ihre Tiroler Gemeinde. Auf Wunsch mit Telefonie und Fernsehen der neuesten Generation.

Unsere Glasfaser-Produkte sind bestellbar in: Abfaltersbach, Achenkirch, Außervillgraten, Baumkirchen, Berwang, Brandberg, Eben am Achensee, Ehrwald, Elbigenalp, Fieberbrunn, Fließ, Forchach, Fügen, Fügenberg, Gries am Brenner, Innervillgraten, Kartitsch, Kirchberg in Tirol, Kirchbichl, Längenfeld, Leutasch, Mötz, Nassereith, Obertilliach, Reith bei Seefeld, Schönwies, Sillian, Steinberg am Rofan, Unterperfuss, Untertilliach, Vils und Zirl.
In Kürze auch verfügbar in: Steeg und Vomp.

Jetzt neu:
Nutzen Sie den Glasfaseranschluss-Scheck und erhalten Sie bis zu € 1.000,- Förderung des Landes Tirol! Alle Infos sowie Anträge auf der Website des Landes Tirol unter Glasfaseranschluss für Privathaushalte.


  • 500 Mbit/s

    A1 Glasfaser Internet 500 OAN
    Auf Glasfaser-Technologie

    Empfehlung

  • €  54, 90  / Monat
  • bis 500 Mbit/s Download
    bis 100 Mbit/s Upload
    Geschwindigkeit
  • 300 Mbit/s

    A1 Glasfaser Internet 300 OAN
    Auf Glasfaser-Technologie

    Empfehlung

  • €  44, 90  / Monat
  • bis 300 Mbit/s Download
    bis 100 Mbit/s Upload
    Geschwindigkeit
  • 200 Mbit/s

    A1 Glasfaser Internet 200 OAN
    Auf Glasfaser-Technologie

    Empfehlung

  • €  39, 90  / Monat
  • bis 200 Mbit/s Download
    bis 100 Mbit/s Upload
    Geschwindigkeit
  • 100 Mbit/s

    A1 Internet 100 OAN
    Auf Glasfaser-Technologie

  • €  34, 90  / Monat
  • bis 100 Mbit/s Download
    bis 15 Mbit/s Upload
    Geschwindigkeit
  • 50 Mbit/s

    A1 Internet 50 OAN
    Auf Glasfaser-Technologie

  • €  29, 90  / Monat
  • bis 50 Mbit/s Download
    bis 10 Mbit/s Upload
    Geschwindigkeit

  • Weitere Vorteile
    • Unlimitiertes Datenvolumen
    • Der A1-Techniker kommt zu Ihnen nach Hause und nimmt Ihr Internet in Betrieb bzw. führt bei Bedarf auch die inkludierte Inhouse-Verkabelung durch! Sofern technisch machbar, ist auch Selbstinstallation möglich.
    • Optional mit Festnetz-Telefonie (ohne Grundentgelt)
    • Installationsanleitung auch online abrufbar

Alle Preise in € inkl. USt., zzgl. Internet-Service-Pauschale € 29,90/Jahr.



  • Vertragsbedingungen

    Allgemeines: Open Access Network (OAN): Neben den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), den relevanten Leistungsbeschreibungen (LB) und den Entgeltbestimmungen (EB) für das jeweilige A1 Produkt gelten auch die „Zusatzbestimmungen für die Nutzung von A1 Privatkunden Produkten über Open Access Network (OAN)“. Abrufbar auf A1.net unter Zusatzbestimmungen OAN

    Aktionsbedingungen A1 (Glasfaser) Internet 50, 100, 200, 300, 500 OAN, gültig bis auf Widerruf: Bei Bestellung von A1 (Glasfaser) Internet 50-500 OAN kommt für OAN Neukunden ein monatliches Aktions-Grundentgelt bei A1 Internet 50 OAN von € 29,90, bei A1 Internet 100 OAN von € 34,90, bei A1 Glasfaser Internet 200 OAN von € 39,90, bei A1 Glasfaser Internet 300 OAN von € 44,90 und bei A1 Glasfaser Internet 500 OAN von € 54,90 zur Verrechnung. € 99,90 für die Inbetriebnahme der Internet-Dienstleistung durch den A1 Techniker am vorhandenen Hausanschluss oder ein reduziertes Entgelt in der Höhe von € 19,90 bei Selbstinstallation (falls technisch möglich). Alle Geschwindigkeitsangaben in Mbit/s sind als Maximalangabe (bis zu maximal) zu verstehen. Mindestvertragsdauer 24 Monate.

    Aktionsbedingungen zur inkludierten Inhouse-Verkabelung in Einfamilienhäusern: Im reduzierten OAN Herstellungsentgelt ist zusätzlich eine Glasverkabelung vom Gemeinde Glasfaser-Abschluss (im Haus, z. B. im Keller) bis zu einer in Absprache mit dem Kunden an einer geeigneten und für eine allfällige Entstörung leicht zugänglichen Stelle zu montierenden Anschalteeinrichtung durch einen A1 Techniker inkludiert. Folgende Ausführungen sind möglich und werden vom A1 Techniker durchgeführt: Einziehen der Glasverkabelung in bestehende Leerverrohrungen oder Verlegung Aufputz mitsamt vom Kunden bewilligten Bohrungen. Die entsprechenden Verrohrungen oder Kabelkanäle sind vom Kunden bereitzustellen. Darüber hinausgehende Leistungen werden nach Aufwand verrechnet gemäß Liste für Sonstige Dienstleistungen. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Kommunikationslösungen (AGB Komm) von A1. Aktion gültig bis auf Widerruf.



Ihre Vorteile

Unlimitiertes Internet inklusive WLAN

  • Icon Pfeil nach unten

    Zuverlässig & schnell

    Download-Geschwindigkeit bis zu 500 Mbit/s.

  • Icon unlimitiert ungebremst

    Unlimitiertes Datenvolumen

    Surfen mit unlimitiertem Datenvolumen – so viel und so lange Sie möchten.

  • WLAN- und Modem-Daten Übersicht

    Gratis WLAN Modem

    Gleichzeitig auf Smartphones, PCs, Notebooks & Tablets surfen. Kabellos und sicher verschlüsselt.

  • Umzug & Hausbau

    Für A1 Bestandskunden

    Nehmen Sie Ihre Rufnummer, Ihre Internet-Zugangsdaten und Ihre E-Mail-Adressen ganz einfach mit.

  • icon inkludierte service

    Inkludierte Services

    5 Mailboxen mit bis zu 25 E-Mail Adressen. 1 GB Online Speicher. Spam & Viren- Schutz für die A1 Mailbox.

  • Plus-Zeichen

    Zusatzoptionen

    Auf Wunsch Festnetztelefonie dazu wählen. Oder A1 Xplore TV - die neue Entertainment-Dimension für zuhause und unterwegs.


A1 Xplore TV Fernsehen

A1 Xplore TV - Das beste Entertainment

Volles Programm für zuhause und unterwegs. Mit Xplore TV

  • Mehr als 190 Sender (davon 140 in HD)
  • Neueste A1 Xplore TV Box und Bluetooth Fernbedienung
  • Eine Plattform, viele Apps (Prime Video, YouTube, ORF TV Thek)
  • 7 Tage Fernsehen nachholen
ab € 0 ,- / Monat   zzgl. Xplore TV Box um € 3,90/ Monat Termin vereinbaren


Kombinieren & Sparen

Mit Smartphone-Tarif kombinieren und sparen

Sie telefonieren schon mobil mit A1? Bestellen Sie Internet dazu und Sie sparen jedes Monat bis zu € 10,- bei Ihrem Smartphone-Tarif.



  • Voraussetzungen
    Die Planung, Errichtung und Wartung dieser lokalen Glasfasernetze erfolgt durch die jeweilige Gemeinde. Bei Fragen zum Netz bzw. Anschlussmöglichkeiten wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Gemeinde. Für die Inbetriebnahme des Internetproduktes durch A1 ist eine bestehende Leitung bis zur Glasfaserabschlussdose in der Wohnung des Kunden (= Hausanschluss) Voraussetzung.