Nuki Combo 2.0

Nuki digitalisiert Ihre Haustür und bietet dabei eine einfache Zutrittskontrolle mit einer Vielzahl an nützlichen Funktionen. Ihr Smartphone wird dabei eine umfassende Erweiterung Ihres klassischen Schlüssels.



A1 Smart Home Gewinnspiel

Das Gewinnspiel wurde beendet, wir bedanken uns für die zahlreiche Teilnahme!
Der Gewinner wurde ausgelost und verständigt. Die Auslosung kannst du jetzt nachschauen!


Das elektronische Türschloss für Ihr Zuhause

Alle neuen Funktionen auf einen Blick

Wie das smarte Türschloss Ihr Leben erleichtert

  • Sie haben Ihre Eingangstür immer in Ihrer Hand.

    Das Türschloss einfach durch Wischen am Smartphone oder über eine verbundene Smartwatch auf- und zusperren. Egal ob Sie gemütlich auf der Couch liegen, gerade in der Früh in die Arbeit fahren oder entspannt in den Ferien sind. Zusätzlich haben Sie auch stets den Überblick über den Sperrzustand Ihrer Tür.

  • Ihr smartes Türschloss öffnet für Sie automatisch die Eingangstür.

    Wenn Sie Auto Unlock aktiviert haben, erkennt das Nuki Smart Lock Ihr Telefon wenn Sie sich Ihrer Haustüre nähern und öffnet diese automatisch, ohne dass Sie einen Finger rühren müssen.

  • Ihre Eingangstür einfach via App öffnen und schließen – auch von unterwegs.

    Lassen Sie einen Handwerker, Hunde-Sitter oder Lieferdienst ins Haus, auch wenn Sie gar nicht Zuhause sind. Kontrollieren Sie wer gekommen und gegangen ist, während Sie selbst in der Arbeit, unterwegs oder auf Urlaub sind.

  • Ihr smartes Türschloss versperrt Ihre Eingangstür.

    Wenn Sie Ihr Haus verlassen, versperrt Nuki Smart Lock auf Wunsch Ihre Haustüre. Nutzen Sie einfach die Lock'n'Go Funktion am Smart Lock.

  • Sie behalten den Überblick wer Zuhause aus und ein geht.

    Verwalten Sie Zutrittsberechtigungen für Ihre Familie, Freunde, Gäste, Heimwerker oder Babysitter – ob permanent, zeitlich wiederkehrend oder einmalig. Und wenn Sie Möchten, kann die Nuki App auch lückenlos aufzeichnen, wer wann das Smart Lock geöffnet oder geschlossen hat.

  • Jetzt mit IFTTT Integration.

    Nuki und A1 Smart Home können jetzt mit IFTTT verbunden werden und Sie können die Vorteile aus den beiden Produkten erleben. Details und interessante Beispiele finden Sie am A1 Blog.



Unser Angebot für Ihr Zuhause

€ 300,-
Nuki Combo

Nuki Combo 2.0

  • Nuki Smart Lock
  • Nuki Bridge
  • Nuki Türsensor
Jetzt bestellen
Starter Paket + Nuki Combo

Nuki Combo 2.0
Jetzt testen!

Zum Chatbot Zum Shopfinder

Neben Komfort steht auch die Sicherheit Ihrer Eingangstüre an oberster Stelle.

icon_einfacheinstallation

Unsichtbar von Außen

Nuki wird an der Innenseite der Tür montiert und ist somit von außen nicht sichtbar.

icon_betreuung

Bestätigt von Experten

Sachversicherungen bestätigen, dass Nuki den Sicherheitsgrad der Türe nicht beeinflusst und sich nicht auf die Versicherungsleistungen auswirkt..

icon_appfueralles

Handy verloren?

Auch wenn das Smartphone verloren geht, kann die Zutrittsberechtigung schnell gelöscht werden. Neue Schlüssel anfertigen lassen oder Schloss tauschen war gestern.

icon_ausfallsicherheit

Verschlüsselung

Durchdachte End-to-End Verschlüsselung ermöglicht einen höchstmöglichen Sicherheitsstandard. Mehr Information dazu finden Sie hier.




Hilfe bei der Installation.

  • Voraussetzungen

    Abbildung eines Smartphones

    Passende Zylinder

    Nuki passt nur auf Euro- Profilzylinder und Schweizer-Rundzylinder. Jetzt auch mit Knaufzylinderaufname.

    Abbildung eines Routers

    Not- & Gefahrenfunktion

    Der Zylinder muss eine Not- & Gefahrenfunktion haben. Das bedeutet, dass man immer sperren können muss, auch wenn auf der anderen Seite der Schlüssel steckt.

    Abbildung des A1 Smart Home Pakets

    Smartphone & App

    Sie benötigen ein kompatibles Smartphone mit Android oder iOS Betriebssystem und die kostenlose Nuki App.

    Abbildung von A1 Smart Home Produkten

    Keine Zusatzverriegelung

    Nuki Smart Lock funktioniert nur ohne weitere Zusatzverriegelungen wie Ketten, Panzerriegel, oder ein Zusatzschloss.

    Abbildung von A1 Smart Home Produkten

    Maximale Schlüsseldicke

    Der Schlüssel darf nicht dicker als 4 mm sein und nicht mehr als 40 mm aus dem Zylinder herausragen.

    Abbildung von A1 Smart Home Produkten

    Integration

    Nuki ist in A1 Smart Home Integriert. “Tür Zu, Alarm an” und Sie können sicher sein, dass es Ihrem zuhause gut geht. “Tür auf, Alarm aus” und Sie kommen komfortabel nach Hause.

  • Installation

  • FAQ

    • Sind die Funktionen von Nuki in der A1 Smart Home App integriert?

      Ja, Sie können Nuki und A1 Smart Home via IFTTT miteinander verbinden. Nuki ist nicht direkt in die A1 Smart Home App integriert.

    • Gibt es ein Austauschprogramm für bestehende Nuki Kunden?

      Ja, mit dem Nuki Upgrade Programm bietet Nuki allen bestehenden Smart Lock und Combo Besitzern (1. Generation) die Möglichkeit, kostengünstig auf das Nuki Smart Lock 2.0 und die Nuki Combo 2.0 aufzurüsten. Details zum Austauschprogramm sind hier nachzulesen. Der Austauschprozess erfolgt völlig unabhängig von A1.

    • Ist das neue Smart Lock 2.0 leiser als die Vorgängerversion?

      Die Lautstärke des Sperrvorgangs ergibt sich durch den Formfaktor des Smart Locks, welcher wiederum durch das Feature der Nachrüstbarkeit begründet ist. Es wurde bereits viel unternommen, um die Sperrwege des Smart Locks zu optimieren und so die Sperrdauer zu verkürzen. Das Smart Lock Tuning führt hierbei zu einer deutlichen Verbesserung. Mehr als 80% der Kunden nutzen das Nuki Smart Lock an ihrem bestehenden Schließzylinder, wodurch die einfache Nachrüstbarkeit ein wesentliches Kaufargument darstellt.

    • Welche Funktionen hat der neue Türsensor?

      Mit dem neuen Türsensor haben Sie die Kontrolle über den Status Ihrer Tür. Nuki sperrt erst dann zu, wenn die Türe auch wirklich ins Schloss gefallen ist.

    • Kann der Türsensor beim Smart Lock (1. Generation) nachgerüstet werden?

      Nein, die Nachrüstbarkeit des Türsensors bei alten Smart Lock ist leider nicht möglich. Um alle Vorteile des Türsensors nutzen zu können ein Wechsel auf die Nuki Smart Lock 2.0 mit aktualisierter Firmware, gesteigerter Geschwindigkeit und neuem Prozessor notwendig.

    • Muss der Türsensor bei Smart Lock 2.0 aktiviert werden?

      Nein, der Türsensor muss nicht aktiviert werden, sondern kann das neue Smart Lock 2.0 kann auch ohne dieses Feature genutzt werden. Der Türsensor bringt jedoch den Vorteil, dass jederzeit der Status der Tür (Tür offen / geschlossen) eingesehen werden kann. Auf Wunsch kann der Status auch im Sperrprotokoll angezeigt werden. Zusätzlich erfolgt über die Nuki App eine Warnung, wenn versucht wird, die Tür im geöffneten Zustand abzuschließen. Die Einrichtung und Verwaltung erfolgt über den Administrationsbereich in deiner Nuki App.

    • Kann ich meine Türe weiterhin mit meinen bestehenden Schlüsseln sperren?

      Wenn Ihr Schließzylinder über eine Not- und Gefahrenfunktion verfügt, können Sie weiterhin mit Ihrem alten Schlüssel sperren. Diese Funktion erkennen Sie dadurch, dass Sie auch dann von der Außenseite sperren können, selbst wenn innen ein Schlüssel steckt. Sie können das Smarte Türschloss ohne Not- und Gefahrenfunktion (bzw. Prioritätsfunktion) verwenden, jedoch raten wir grundsätzlich davon ab. Sie können die Not- und Gefahrenfunktion für ihr bestehendes Türschloss nachrüsten lassen. Kontaktieren Sie diesbezüglich den Schlüsseldienst Ihres Vertrauens.

    • Wozu brauchen ich die Nuki Bridge?

      Die Nuki Bridge benötigen Sie um das Nuki Smart Lock auch von der Ferne aus betätigen zu können. Die Bridge dient als Schnittstelle zum Internet. Sie wird dabei einfach in eine Steckdose, nahe am Nuki Smart Lock eingesteckt. Durch die verschlüsselte Bluetooth Verbindung mit dem Nuki Smart Lock wird dabei höchste Sicherheit hergestellt. Hier erfahren Sie mehr.

    • Wirkt sich Nuki auf die Versicherungsleistung meiner Haushaltsversicherung aus?

      Es wurde von Sachversicherungen bestätigt, dass die Verwendung von Nuki den Sicherhetistandard der bestehenden Tür und des eingebauten Zylinders nicht beeinträchtigt. Daher hat die Verwendung von Nuki keinen Einfluss auf der Versicherungsschutz und muss deswegen nicht bei der Versicherung gemeldet werden.

    • Was passiert wenn mein Handy Akku leer ist?

      Es gibt zahlreiche Möglichkeiten ihr Smartes Türschloss zu sperren, wenn ihr Smartphone nicht zur Hand ist. Von Außen weiterhin mit ihrem traditionellen Schlüssel, wenn ihr Türschloss über eine Not- und Gefahrenfunktion verfügt. Von Innen kann Nuki per Hand betätigt werden oder durch tippen auf den integrierten Button.

    • Was passiert wenn die Batterien von Nuki leer werden,

      Nuki funktioniert mit 4 AA Batterien. Die Batterielebensdauer beträgt durchschnittlich rund 6 Monate. Der Stromverbrauch Ihres Smarten Türschlosses hängt von der Anzahl der Sperrvorgänge und der Leichtgängigkeit des Sperrvorgangs ab. Sobald die Spannung der Batterien unter 20% fällt, informiert Sie die App und Sie haben ausreichend Zeit die Batterien zu wechseln. Darüber hinaus können Sie mit ihrem Schlüssel sperren, wenn Ihr Türschloss über eine Not- und Gefahrenfunktion verfügt. Die Batterielebensdauer beträgt durchschnittlich rund 6 Monate.

    • Wie sicher ist Nuki vor Hacker Angriffen?

      Die Kommunikation des Smart Locks ist End-To-End verschlüsselt. Die Sicherheitsstandards sind mit diesen im Online-Banking Sektor vergleichbar. Dafür wurde das Smarte Türschloss auch von unabhängigen Sicherheitsexperten und -instituten geprüft und ausgezeichnet. Nähere Infos finden Sie hier.

    • Wie wird die Verbindung zwischen Nuki und dem Smartphone hergestellt?

      Das Nuki Smart Lock stellt die Verbindung mit Ihrem Smartphone via Bluetooth her.

    • Was ist im Lieferumfang enthalten?

      • 1x Nuki Smart Lock
      • 1x Montageplatte - Klemmvariante
      • 1x Montageplatte - Klebevariante
      • 1x Imbusschlüssel für Klemmplatte
      • 4x AA-Batterien
      • 1x Smart Lock Anleitung
      • 1x Nuki Bridge
      • 1x Bridge Anleitung
      • 1x Türsensor-Magnet