Was ist der Nutzen und Funktionalitäten von timr Zeiterfassung?


timr besteht grundsätzlich aus zwei Elementen, der Webanwendung und der App auf Ihrem Handy. Wir empfehlen die Webanwendung im Büro zu verwenden und die App bei Dienstreisen bzw. Außendiensteinsätzen. Die Webanwendung sowie die mobilen Clients werden immer automatisch synchronisiert.

Die timr Apps bieten eine eingeschränkte Verwaltung, hingegen ist für umfangreiche Auswertungen und zur bequemen und vollständigen Verwaltung die timr Webanwendung zu verwenden. Die Apps dagegen zeichnen sich durch ihre praktische Einsetzbarkeit für unterwegs aus.
timr bietet am Smartphone und in der Webanwendung 3 Bereiche, die Ihr Unternehmen bei der Ermittlung der Zeit unterstützen:

  • die Arbeitszeit
  • die Projektzeit
  • das Fahrtenbuch

Der Aufbau von timr:

  • Das Konto entspricht Ihrer Firma, der alle Benutzer zugeordnet sind
  • Ein Benutzer entspricht einer Mitarbeiterlizenz mit unterschiedlichen Rollen/ Berechtigungen, wie Administrator, Projektleiter, Abteilungsleiter, etc.
  • In den Produktpaketen Regular Plan und Plus Plan gibt es die Rollen Admin und Benutzer, im Enterprise Plan gibt es zusätzlich noch bspw. Abteilungsleiter, Bereichsleiter, Projektleiter etc.
  • Im Enterprise Plan können zusätzliche Felder angelegt werden, wie z.B.:
    • Checkbox für Übernachtungen
    • Länderauswahl bei Arbeitserfassung
    • Materialverbrauch bei Projektbudgetplanung

War dieser Artikel für Sie hilfreich?