A1 Onlineschutz

Ihr Schutz vor Gefahren im Internet

Wir wehren über 90.000 potenzielle Cyber-Attacken pro Tag ab.

Der A1 Onlineschutz ist der perfekte Schutz für A1 Mobilkunden vor schadhaften Webseiten:

  • Unsichere Webseiten werden erkannt und geblockt
  • Sofortige Aktivierung - Keine Installation einer App oder Software notwendig
  • Im persönlichen Dashboard werden gefundene Schadsoftware und blockierte Seiten angezeigt
  • Das erste Monat gratis testen. Keine Bindung
  • € 1,90 pro Monat
Jetzt gratis testen

 

A1 Onlineschutz im Detail

Sicher im Netz mit dem A1 Onlineschutz

Der A1 Onlineschutz blockiert Gefahren, wenn Sie im Internet surfen und schützt Sie so vor Schadsoftware und betrügerischen Seiten.

Der A1 Onlineschutz schützt Sie unter anderem vor: 
Phishing, Malware, Botnets, Spamsites, Compromised, Cryptomining

Funktionsweise

A1 überprüft das Netz im 15-Minuten-Takt nach schadhaften Webseiten und setzt diese auf eine „Blacklist“. Sollten Sie nun so eine schadhafte Seite aufrufen, werden Sie von uns gewarnt und die Seite geblockt. Wir möchten Ihr Surfverhalten natürlich nicht einschränken, weshalb Sie trotz Warnhinweis sämtliche Seiten auf eigene Gefahr öffnen können.

In Ihrem persönlichen Dashboard finden Sie eine Übersicht über die blockierten Seiten und die entdeckten Gefahren.

Häufig gestellte Fragen

Ist der A1 Onlineschutz der richtige Schutz für mich?

Der A1 Onlineschutz schützt Sie beim Surfen im A1 Netz vor unsicheren Webseiten und schadhaften Links. Um einen umfassenden Schutz bieten zu können, funktioniert der A1 Onlineschutz unabhängig vom Betriebssystem und der Art des Geräts. Voraussetzung dafür ist ein bestehender A1 Mobilfunk- oder A1 Cube Vertrag.

Wie aktiviere ich den A1 Onlineschutz?

Schon wenige Minuten nach der Bestellung ist der A1 Onlineschutz und somit Ihr Schutz im A1 Netz aktiv. Sie benötigen keine zusätzliche App oder Software, keine Updates und keine Zugangsdaten.

Wie funktioniert der A1 Onlineschutz?

A1 überprüft das Netz im 15-Minuten-Takt nach schadhaften Webseiten und setzt diese auf eine „Blacklist“. Sollten Sie nun so eine schadhafte Seite aufrufen, werden Sie von uns gewarnt und die Seite geblockt. Wir möchten Ihr Surfverhalten natürlich nicht einschränken, weshalb Sie trotz Warnhinweis sämtliche Seiten auf eigene Gefahr öffnen können. In Ihrem persönlichen Dashboard finden Sie eine Übersicht über die blockierten Seiten und die entdeckten Gefahren.

Sind alle meine Geräte und Anschlüsse mit dem A1 Onlineschutz geschützt?

Der A1 Onlineschutz schützt immer den aktiven Anschluss, zu dem die Zusatzoption angemeldet wurde. Haben Sie mehrere Anschlüsse bei A1, müssen Sie den A1 Onlineschutz für jeden dieser aktivieren, um den Schutz genießen zu können.

Bin ich auch unterwegs geschützt?

Der Schutz besteht, solange Sie im A1 Netz surfen, aber auch wenn Sie im Ausland roamen. Sollten Sie sich unterwegs mit einem WLAN-Netz verbinden, besteht kein Schutz durch den A1 Onlineschutz. Stellen Sie mit Ihrem mobilen Endgerät eine Verbindung zu Ihrem Heim-WLAN her, besteht nur ein Schutz, wenn der A1 Onlineschutz für Ihren A1 Netcube aktiv ist. Nutzen Sie Ihren Anschluss, auf dem der A1 Onlineschutz aktiv ist, als Hotspot, sind alle Geräte, die damit verbunden sind, auch geschützt.

A1 Onlineschutz Vertragsbedingungen

Es gelten die LB, EB und der Datenschutzanhang der Zusatzoption A1 Onlineschutz von A1 Telekom Austria AG (A1) in der jeweils gültigen Fassung sowie allfällige Aktionsbedingungen. Bitte beachten Sie, dass der Schutz vom A1 Onlineschutz nur bei aufrechtem Mobilfunkvertrag und bei Datenverbindungen mit bzw. über den registrierten Teilnehmeranschluss im A1 Mobilfunknetz zur Verfügung steht. Die Zusatzoption A1 Onlineschutz ist für Zusatzoptionsneukunden im ersten Monat kostenfrei. Nach diesem Zeitraum gelangt das reguläre Entgelt in der Höhe von € 1,90 gemäß EBs zur Verrechnung. Die Zusatzoption kann zum Ablauf des Kalendermonats unter Einhaltung einer einmonatigen Kündigungsfrist beendet werden.
Details finden Sie unter www.A1.net/agb in der Kategorie "Sonstige".

Glühbirne

Schon geschützt?

Testen Sie, ob Sie bereits durch den A1 Onlineschutz geschützt sind. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie sich im A1 Netz befinden. Ist der A1 Onlineschutz aktiviert, sehen Sie eine Warnung.