Was passiert, wenn mein Gespräch kürzer oder länger dauert als vorgesehen?


Grundsätzlich liegt es an Ihnen und Ihrem Gesprächspartner, wie lange das Gespräch dauert. Ihr Videogespräch wird nach Ablaufen der gebuchten Einheit nicht abrupt beendet, sondern kann beliebig fortgesetzt werden. Jede weitere Minute kann nach dem anteiligen Minutensatz verrechnet werden (z.B.: wenn eine 60-minütige Einheit zu einem Preis von 60 € gebucht wurde, dann kostet jede weitere Minute 1 €). Wird das Gespräch vorzeitig beendet, wird trotzdem die vereinbarte Einheitslänge verrechnet, außer Sie entscheiden sich dazu, weniger zu verrechnen. Der zu verrechnende Preis kann von Ihnen jederzeit direkt nach dem Gespräch angepasst werden.

 


War dieser Artikel für Sie hilfreich?