Placeholder

Unterhaltung

Alles rund um den Vatertag

  • Vorheriger
  • Artikel
Placeholder

Unterhaltung

Urlaub von der Hitzewelle

  • Nächster
  • Artikel

Lesedauer

3 Minuten

Unterhaltung

A1 Smart Home: Sicherheit im PULS 4 Test

 

VIDEO: PULS 4 Redakteurin Cameo testet A1 Smart Home auf die relevanten Sicherheits-Features und fühlt sich in ihrer Wohnung sichtbar wohl und geborgen.

Cameo testet seit zwei Wochen das A1 Smart Home in ihrem Zuhause – nach der Installation und dem Einrichten der Unterhaltungselektronik steht heute vor allem die Sicherheit im Fokus. Können die einzelnen Features zum Thema „Sicherheit“ Cameo überzeugen und was hat sie am meisten positiv überrascht?

Smart Home – das klingt eindrucksvoll, aber viele Menschen können sich darunter nur wenig vorstellen. PULS 4 Redakteurin Cameo testet bereits seit zwei Wochen alle Features von einem smarten Zuhause in ihrer stimmungsvollen Altbauwohnung, die sie mit einer WG teilt. Cameo verrät, dass sie wirklich immer gerne alles im Überblick hat: „Ich weiß dank des Sensors jederzeit, wenn meine Türe geöffnet wird oder ob sich jemand in der Wohnung bewegt, denn das wird mir direkt am Smartphone angezeigt. Die Alarmanlage wird übrigens ganz automatisch aktiviert wenn ich aus der Wohnung gehe, das ist wirklich super praktisch!“

Sicherheit, speziell bei Abwesenheit

Cameo freut sich: „Auch im Urlaub kann ich über mein Smartphone somit von der ganzen Welt aus jederzeit in meine Wohnung schauen, das sorgt natürlich für ein sicheres Gefühl bei Abwesenheit. Ich bin auch drauf gekommen, dass ein Stromausfall kein Problem darstellt, da ich abgesichert bin über Aku und SIM-Karte bei meinem A1 Smart Home Paket.“

Was Cameo unerwähnt lässt, aber für viele Haustierbesitzer besonders relevant ist: mit Smart Home kann man auch vom Büro aus nachsehen, ob es dem Liebling zuhause gut geht. Beziehungsweise, wenn die Sehnsucht nach dem Fellknäuel zuhause zu groß wird, kann man jederzeit am Smartphone das Kätzchen oder Hündchen begutachten.

 

NUKI in der Smart Home App

Für den PULS 4 Test konnte Cameo auch ein smartes Türschloss „Nuki“ ausprobieren und sie zeigt sich überzeugt: Abgesehen vom schönen Design, ist die Funktionalität von Nuki wirklich ein Benefit. „Ich kann jederzeit dank dem smarten Türschloss einem Überraschungsgast oder WG-Bewohner die Wohnung öffnen, auch wenn ich im Büro bin.“ Denn mit NUKI in der Smart Home App ist es möglich ganz ohne Schlüssel die Wohnungstür von jedem Ort der Welt aus zu öffnen oder zu versperren.

 

 

Fazit:

Komfort & Sicherheit in den eigenen 4 Wänden, den PULS 4 Praxis Check hat das A1 Smart Home auf jeden Fall bestanden. Cameo ist überzeugt: Sie will weiter die Vorzüge wie die Einstellung des Lichts und den Staubsauger-Roboter etc. in ihr alltägliches Leben integrieren. Gewinnspiel-Tipp: Jetzt mitmachen und eine Nuki Combo 2.0, einen Alarmknopf und ein A1 Smart Home Starterpaket M gewinnen, alle Infos gibt es hier.

 

Artikelübersicht