Wir sind für Sie da

Fragen & Antworten zur aktuellen Situation



Auf A1 können Sie sich verlassen

Auf A1 können Sie sich verlassen

Gerade in der aktuell sehr herausfordernden Situation ist es A1 ein Anliegen, alle ÖsterreicherInnen dabei zu unterstützen, miteinander verbunden zu bleiben.


Kontakt zu A1



Home Office


  • Ich habe viele Fragen zum Thema Home Office, wo finde ich Informationen?
    • Informationen wie Sie schnell ein passendes Home Office einrichten finden Sie hier.
    • Viele Unternehmen brauchen schnell eine Lösung um mit Kunden online in Kontakt zu treten und Ihre Produkte über einen Onlineshop anzubieten. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.
    • Zusammenarbeit mit Teammitgliedern, Beratungsgespräche mit Kunden und Abstimmungstermine mit Geschäftspartnern sind mit den Collaboration Tools von A1 auch in der aktuellen Situation jederzeit und unkompliziert möglich.
  • Wie bekomme ich jetzt schnell Internet für mein Home Office?

    Für Ihr Home Office brauchen Sie eine leistungsfähige Internet-Verbindung. Wir empfehlen eine Bandbreite von 80Mbit/s und einen Anschluss über Festnetz. In der Regel ist der Anschluss innerhalb weniger Tage aktiv. Informationen über verfügbare Bandbreiten-Upgrades finden Sie online in Ihrem Mein A1 oder Mein A1 Business Bereich.

    Eine Alternative ist mobiles Internet über den A1 Business Net Cube (4G). Oder - wenn bei Ihnen bereits der neue Mobilfunkstandard 5G verfügbar ist – ein noch schnelleres, leistungsfähiges, unlimitiertes mobiles Internet mit dem 5G Business Netcube. Die 5G Netzabdeckungskarte finden Sie hier: A1 Netzabdeckungskarte
    Sie können sowohl A1 Business Netcube Internet sowie A1 Business Festnetz Internet online bestellen.

  • Wie aktiviere oder deaktiviere ich als Business-Kunde die Rufumleitung auf meinem Festnetz?

      Direkt am Festnetz-Telefon
      Geben Sie je nach gewünschter Rufumleitung die Tastenkombination auf Ihrem Festnetz-Telefon ein.

      • Rufumleitung bei Sofort (Anrufe werden sofort auf die angegebene Telefonnummer umgeleitet):
        Funktion aktivieren: *21* Ihre Rufnummer # Funktion deaktivieren: #21#
      • Rufumleitung bei Besetzt (Anruf wird umgeleitet, wenn die erste Leitung besetzt ist):
        Funktion aktivieren: *67* Ihre Rufnummer # Funktion deaktivieren: #67#
      • Rufumleitung bei Nichtmelden (Anruf wird umgeleitet, wenn er innerhalb von 15 Sekunden nicht angenommen wird):
        Funktion aktivieren: *61* Ihre Rufnummer # Funktion deaktivieren: #61#

      Verwenden Sie eine Telefonanlage, finden Sie die Aktivierung/Deaktivierung einer Rufumleitung in der Bedienungsanleitung.
      Ist diese nicht mehr vorhanden oder sollten Sie die Räumlichkeiten, in denen Ihr Festnetztelefon steht, nicht mehr betreten können, hilft Ihnen unser A1 Business Service Team gerne weiter.

  • Wie aktiviere oder deaktiviere ich als Business-Kunde die Rufumleitung auf meinem Handy?

    Um eine Rufumleitung zu aktivieren oder zu deaktivieren:

    • können Sie die Rufumleitung in der Mein A1 App unter "Einstellungen" > "Anrufe und Umleitungen" verwalten.
    • können Sie die Rufumleitung direkt auf Ihrem Handy verwalten. Eine genaue Anleitung dazu finden Sie in der Handy- und Geräte-Hilfe.
    • können Sie die Rufumleitung auch über das A1 Business Service Team vornehmen lassen.
    •  

  • Mein Büro ist nicht besetzt. Wie aktiviere ich eine Tonbandansage?
    • Mobiltelefonie
      Mit dem A1 Voice Butler können Sie über ein benutzerfreundliches Selbstverwaltungstool Abwesenheiten und Vertretungen selber managen.
    • Festnetztelefonie
      Sie können Ihren Anrufbeantworter selber besprechen.
    • Haben Sie eine Telefonanlage im Einsatz, ist die Aktivierung/Deaktivierung einer Tonbandansage in der Bedienungsanleitung erklärt. Ist diese nicht mehr vorhanden, hilft unser A1 Business Service Team gerne weiter.

  • Wie hoch ist die Reichweite meines Business-WLANs und wie kann ich sie optimieren?

    Das WLAN-Signal reicht etwa 30 Meter weit. Ist das Signal schwach, ist die Internetverbindung langsam.
    Das WLAN-Signal wird beeinträchtigt durch:

    • Dicke Wände
    • Funkgeräte jeglicher Art
    • Bluetooth
    • Position des Routers (wenn er z. B. hinter Möbeln versteckt ist)
    • Andere WLAN-Netze in der Umgebung


    Um die Reichweite zu optimieren:

    • Platzieren Sie den Router so weit wie möglich von großen Elektrogeräten entfernt (z.B. Klimaanlagen, Kühlschränken, Mikrowellen usw.)
    • Platzieren Sie keine Geräte, die mit hochfrequenten Signalen arbeiten (z.B. Schnurlostelefone, Wireless-Headsets usw.) neben dem Router.
    • Platzieren Sie den Router so, dass möglichst wenig Mauern zwischen Router und dem Gerät, das Sie nutzen möchten, sind.

    Um die Reichweite Ihres Netzwerks zu vergrößern, nutzen Sie die A1 Powerline Adapter.

    Tip: Optimieren Sie das WLAN vieler Router ganz einfach auf Knopfdruck mit der A1 WLAN Manager App.



Vertrag & Rechnung


  • Ich habe ein Internet von A1. Wie kann ich mein Internet schneller machen?

    Ein Upgrade Ihres Internet Tarifs ist nach Prüfung der Verfügbarkeit der Bandbreite an Ihrem Standort jederzeit möglich. Informationen über verfügbare Bandbreiten-Upgrades finden Sie online in Ihrem Mein A1 oder Mein A1 Business Bereich.

    Unsere A1 Business Berater sind unter 0664 199 22 80 erreichbar. Sie haben einen persönlichen Business Berater? Auch diese sind weiterhin über die Ihnen bekannten Rufnummern und E-Mail-Adressen erreichbar.

  • Sie haben Fragen rund um Ihre Rechnung?

    Nutzen Sie die dafür unseren A1 Online Bereich. Ihre Rechnung finden Sie jederzeit in Ihrem Mein A1 oder Mein A1 Business Bereich im Web oder der Mein A1 App. Dort haben Sie auch gleich Ihre laufenden Kosten & Freieinheiten im Blick und umfassende Antworten auf viele Fragen.

  • Kann ich den Internetanschluss für mein Home-Office von der Steuer absetzen?
    Ja. Internet, das Sie für Ihre Arbeit brauchen, können Sie in der Arbeitnehmerveranlagung/Einkommensteuererklärung als „Werbungskosten“ von der Steuer absetzen. Das gilt für Angestellte und Selbständige.
  • Wie bekomme ich für mein Unternehmen ein neues Gerät mit Mobilpoints?

    Wenn Sie ein neues Handy mit Mobilpoints kaufen wollen, nutzen Sie bitte unser Bonusprogramm MyNext. Voraussetzung ist, dass Ihr Anschluss mindestens 6 Monate alt und aktiv ist. Die Nutzung von MyNext ist grundsätzlich alle 3 Monate möglich.

    So funktioniert es
    Für 1.500 Mobilpoints bekommen Sie bereits ein neues Handy. Für jeweils 1.000 zusätzliche Mobilpoints bezahlen Sie für Ihr Handy € 15,- weniger.
    Wenn Ihnen noch Mobilpoints fehlen, können Sie Ihr Konto um bis zu 8.500 Punkte überziehen und diese im Nachhinein sammeln.

    Neues Handy kaufen


    Bindung und MyNext Entgelt
    Bei einem Kauf über MyNext verlängert sich Ihr Vertrag zusätzlich zu Ihrer derzeitigen Bindung um weitere 24 Monate, jedoch maximal auf 36 Monate.
    Haben Sie durch die Nutzung von MyNext mehr als 3.000 Minus-Mobilpoints, wird Ihr Vertrag auf 36 Monate verlängert. Wir verrechnen ein MyNext Entgelt von € 29,90 (€ 24,91 netto).

  • Wie kann ich für meinen Network- oder A1 Enterprise Tarif Geräte bestellen?

    Die A1 Gerätebestellung ermöglicht Ihnen einen Gerätekauf zum Vorzugspreis. Sie gilt für alle A1 Network Tarife (Gruppentarife) und A1 Enterprise Tarife.
    Die A1 Gerätebestellung ist nicht kombinierbar mit dem Bonusprogramm MyNext.

    Anhand Ihrer A1 Rechnung können Sie schnell erkennen ob Sie einen A1 Network Tarif oder A1 Enterprise Tarif nutzen. Auf der Detailseite Ihrer A1 Rechnung steht immer der Name Ihres Tarifs. Beinhaltet der Name die Wörter Company, Corporate, Enterprise und/oder Network, dann handelt es sich um einen Gruppentarif und Sie können die A1 Gerätebestellung nutzen.

    Ein A1 Geräteadministrator erhält Berechtigungen, Geräte über die A1 Gerätebestellung zu beziehen. Er kann:

    • telefonisch Angebote einholen
    • online Bestellungen durchführen
    • Gutscheine einlösen (Gutscheine werden nur an seine E-Mail-Adresse gesendet)
    • Mobile TAN-Identifikationen am Point of Sale nutzen

    Der A1 Geräteadministrator erhält regelmäßige Aufstellungen über die im vergangenen Quartal bezogene Hardware. Zur Anmeldung des Geräteadministrators schicken Sie einfach das Formular ausgefüllt an uns:

    • per Mail an geraeteadmin@a1.net
    • per Fax an 0800 664 821

    Sie erhalten Ihr neues Gerät:

     


Technische Unterstützung


  • Was ist, wenn ich ein technisches Problem habe?

    Das A1 Business Service Team steht wie gewohnt unter 0800 664 800 sowie via Business Chat allen Kunden zur Verfügung.
    Tipp: Nutzen Sie den A1 Störungsassistenten . Er behebt die meisten Probleme automatisch. Holen Sie sich auch Tipps & Tricks von Usern der A1 Community , um z.B. Ihr Internet besser & schneller zu machen.

  • Wenn ein Techniker zu mir nach Hause kommt – was kann ich tun?

    Zum gegenseitigen Schutz tragen unsere Techniker Schutzhandschuhe und halten einen Sicherheitsabstand von 2 Metern. Diese Vorsichtsmaßnahmen können Sie treffen:

    • Lüften Sie bitte Ihre Räumlichkeiten, sobald sich der Techniker telefonisch angekündigt hat
    • Räumen Sie die Telefondose frei (zum Beispiel von Möbelstücken), schließen Sie Kellerräume auf. Das reduziert die Zeit, die der Techniker bei Ihnen verbringt.
    • Desinfizieren Sie zur Sicherheit den Arbeitsbereich vor und nach dem Besuch des Technikers.
    • Sorgen Sie dafür, dass sich weitere Personen in Ihrem Haushalt während der Arbeiten in einem anderen Raum aufhalten.
    Vielen Dank für Ihre Mitarbeit.

  • Ich nutze mein A1 Handy als Hotspot – was muss ich beachten?

    Kontrollieren Sie in der Mein A1 App den Datenverbrauch. Wenn das in Ihrem Tarif inkludierte Datenvolumen zu Ende geht, können Sie in der App zusätzliche Datenpakete freischalten.
    Tipp: Wechseln Sie auf einen 5G Smartphone-Tarif- ohne Datenlimit. Dann können Sie Ihr Smartphone auch dauerhaft als Hotspot nutzen. Zu den A1 5G Unlimited Tarifen