Asset-Herausgeber

 

Unsere Sustainable Development Goals für die Umwelt.

    
   

Das A1 Netz ist CO2-neutral. Und das schon seit 2014.

CO2-neutral ist das A1 Netz schon heute.* Spätestens 2030 wird unser Netz Null Netto-Emissionen haben. Zusätzlich vermeiden wir durch Recycling und Refurbishment von jährlich 150.000 Altgeräten unnötigen Elektroschrott. Die Fahrzeuge für Service-Mitarbeiter:innen stellen wir in den nächsten Jahren auf 100% E-Mobilität um. Denn egal ob Netzausbau, Smartphones oder Fuhrpark. Der ökologische Fußabdruck ist ein wichtiges Kriterium jeder unternehmerischen Entscheidung.

eFlotte bei A1

Als Marktführer hat A1 eine besondere Verantwortung. Wir leben diese Verantwortung. Zum Beispiel indem wir die Fahrzeuge für unsere Servicemitarbeiter:innen auf E-Mobilität umstellen und CO2-neutral machen. Den notwendigen Strom produzieren wir in mehreren Photovoltaik-Anlagen in ganz Österreich selbst. Ein Überblick zu den gesetzten Maßnahmen ist in der aktuellen Umwelterklärung zu finden.

So leistet A1 einen Beitrag zur Reduktion von CO2 und gegen den Klimawandel.

Dazu hat sich A1 verpflichtet:
Klimaschutzprojekte
Prüfstatement CO2 neutrales Netz
Beschreibung CO2 neutrales Netz

Unsere Projekte für eine saubere Umwelt

Beispiel-Link

Der ökologische Fußabdruck des besten Netzes

So surfen Sie CO2-neutral

Beispiel-Link

Handy-Recycling

zu schade zum Wegwerfen

Beispiel-Link

Refurbished Smartphone

Geld sparen und die Umwelt entlasten

Beispiel-Link

Das CO2-neutrale Netz

Reduce, Reuse, Recycle

Beispiel-Link

Nachhaltigkeit bei A1

Wie wir Verantwortung übernehmen

Beispiel-Link

So geht Photovoltaik bei A1

umweltgerechte Energieversorgung schaffen