Business News

Wie sicher sind Infrastruktur, Kommunikation und Daten eines Unternehmens?



Kennen Sie Ihre Sicherheitslücken?

Kennen Sie Ihre Sicherheitslücken?

Zurück zur Übersicht

Phishing, Datenverlust und Hackerangriffe: IT-Security ist ein breites Feld. Das Thema ist schwer überschaubar, Grund vieler Unsicherheiten und fruchtbarer Boden für Mythen. Laut einer Studie des SORA Instituts hatten 80% aller befragten Unternehmen mindestens einmal IT-Störfälle. Aber woher weiß ein Unternehmen, wie sicher es ist, worauf es in Sachen Sicherheit achten muss und welche Security-Maßnahmen erforderlich sind? Mit Hilfe des A1 Security Quick Checks sind Unternehmen wie Ihres gut beraten – kostenlos, unverbindlich und schnell.

 

Wie läuft der A1 Security Quick Check ab?

Der Quick Check umfasst Fragen zu allen relevanten Themen rund um Ihre Unternehmenssicherheit. Er gliedert sich in drei Bereiche: sichere Infrastruktur, sichere Kommunikation, sichere Daten. Sie führen ihn mit Ihrem persönlichen A1 Betreuer durch: Er leitet Sie durch den Fragenkatalog und wertet Ihre Antworten im Anschluss aus. Falls Fragen aufkommen, steht er gleich zur Verfügung. Im Anschluss erfahren Sie, wo Optimierungspotential in der Sicherheit Ihres Unternehmens besteht und erhalten unverbindliche Produktempfehlungen.

Fact Box

Der A1 Security Quick Check beinhaltet die sichere Infrastruktur, sichere Kommunikation und sichere Daten.

Thema 1: Infrastruktur

Kennen Sie den wirtschaftlichen Schaden, der entsteht, wenn einer Ihrer Standorte „offline“ ist? Können Sie gefährliche Inhalte in Ihrem Netzwerk filtern? Eine sichere Infrastruktur ist die erste Dimension einer umfassenden Sicherheitsstrategie. Darunter fallen Aspekte wie Videoüberwachung, Alarmanlagen und Backupmöglichkeiten. Der erste Teil des Quick Checks behandelt alle relevanten Fragen rund um das Thema infrastrukturelle Sicherheit.

 

Thema 2: Kommunikation

Schützen Sie Smartphones, Tablets und Laptops vor Viren, Trojanern & Co.? Könnten Fremde durch einen Diebstahl an Ihre Daten oder die Daten Ihrer Kunden kommen? Die zweite Dimension der Sicherheitsstrategie für große Unternehmen betrifft das Thema Kommunikation und dreht sich um Fragen wie Schadsoftware, verschlüsselte Informationen, Schulungen zur sicheren Benutzung von Endgeräten und noch viel mehr.

 

Thema 3: Daten

Allein der Gedanke an verloren gegangene Kundendaten lässt das Unternehmerherz ungewollt schneller schlagen. Abgesehen vom wirtschaftlichen Schaden, der dadurch entstehen kann, leiden Image und Kundenbeziehungen an den Folgen von Datenverlust und anderen „Unfällen“. Fragen rund um die Sicherheit Ihrer Daten – von Firewalls über Hackerangriffe bis zum Schutz der Back-ups vor Feuer- und Wasserschäden – werden in Teil Drei des A1 Security Quick Checks behandelt.

Unzureichende Sicherheitsvorkehrungen können unangenehme Folgen für Ihr Unternehmen nach sich ziehen. Sie zu kennen ist ein erster Schritt – vereinbaren Sie gleich einen Termin zum A1 Security Quick Check. Kostenlos und unverbindlich.





Interesse an einer der Unternehmenslösungen von A1?

Unser A1 Business Service Team steht Ihnen gerne beratend unter der Rufnummer 0800 664 444 664 rund um die Uhr und kostenlos zur Verfügung. Alternativ können Sie uns auch über die E-Mail-Adresse business.loesungen@a1.net erreichen. Wir kümmern uns rasch um Ihr Anliegen und melden uns in Kürze.

Als bestehender Kunde steht Ihnen Ihr persönlicher A1 Business Berater gerne zur Verfügung.