Mit Smart Manufacturing zur Transformation in der Fertigung

Ihre Chancen und Möglichkeiten durch die Digitalisierung in der Fertigung

Mehr Infos


A1 IoT Day 2021 | Mit ESA Generaldirektor Dr. Josef Aschbacher

Die Anmeldung zum größten IoT Event Österreichs ist gestartet!
Am 7. Oktober 2021 tauchen wir ein in die Welt smarter Lösungen und zeigen Ihnen spannende IoT-Usecases der innovativsten Unternehmen des Landes.

Entdecken Sie die Welt von Smart Manufacturing

Entdecken Sie die Welt von Smart Manufacturing

Auch in der Fertigungsindustrie spielt die digitale Transformation eine entscheidende Rolle. Führende Produktionsunternehmen haben das Potenzial von Smart Manufacturing erkannt und setzen auf moderne Technologien wie das Internet der Dinge (IoT),  Big-Data-Analysen und künstliche Intelligenz (KI).

Echtzeit-Daten aus miteinander vernetzten Geräten ermöglichen es, Zustand, drohende Ausfälle und Störfälle von Maschinen schneller zu erkennen und für deren Wartung oder Ersatzteilbestellungen zu nutzen. Durch zahlreiche Schnittstellen verbinden Sie Ihre Systeme weltweit mit Ihrer Produktionskette und werden dadurch effizienter. 

Zusätzlich können Sie die Kommunikation zu Kunden, Zulieferern, anderen Baustellen oder verbundenen Maschinen automatisieren. Mittels Track-and-Trace werden Zustand und Aufenthaltsort von Waren real-time abgefragt und Sie bleiben über die gesamte Lieferkette im Bilde.

 
Einsatzbereiche für Smart Manufacturing

Einsatzbereiche für Smart Manufacturing



Weltweite Vernetzung

Vom intelligenten Campusnetz bis hin zur weltweiten Gerätevernetzung.
Ohne die Vernetzung von Komponenten wird es für die Fertigungsbranche immer schwieriger wirtschaftlich zu produzieren.

M2M-Kommunikation ist die Basis für IoT und alle darauf aufbauenden Applikationen. Sie bringt die Sicherheit, jederzeit den Standort und Betriebsstatus aller Maschinen und Geräte zu kennen.









Predictive Maintainance & Monitoring

Um präzise kalkulieren und Down-Times bzw. Wartungseinsätze minimieren zu können, sollten Unternehmen stets über den Zustand ihrer Geräte und Maschinen Bescheid wissen. Wann stehen Wartungsarbeiten an? Wo tritt ein Störfall auf? Müssen Verbrauchsmaterialien nachbestellt werden?

Das digitale Monitoring Ihrer Maschinen und Prozesse ermöglicht das frühzeitige Erkennen von Störungen und somit die effiziente Service-Steuerung. So können Wartungstätigkeiten intelligent kombiniert, teure Ad-hoc-Einsätze und verlustreiche Stillstandszeiten minimiert werden.

Beispiel: Überwachung und Steuerung einer Kühlkette zur Einhaltung der optimalen Temperatur.

 



Effizienzsteigerung mit Digital Twins

Die Datenvisualisierung durch Digitale Zwillinge fördert Lern- und Entscheidungsprozesse und hilft kritische Bereiche unmittelbar zu identifizieren. 
Mögliche Szenarien können virtuell simuliert und Fehlerpotenziale frühzeitig erkannt werden. Kennen Sie jederzeit den Betriebs-Status, und unterstützen Sie Ihre Kunden beim effizienten Einsatz Ihrer Maschinen (z.B. Alarmierung beim Eintritt von Gefahren/Schäden).

 

Beratung anfordern

Transparenz & Sicherheit

Durch weltweite Vernetzung und Einsatz eines digitalen Zwillings erkennen Sie rechtzeitig, wenn Ihre Geräte nicht ordnungsgemäß eingesetzt werden. Dies erleichtert die Dokumentation von Ort und Zeit eines Schadenseintritts sowie die Klärung von etwaigen Haftungsfragen.
Mit Asset Tracking können Sie den Zustand und Standort Ihrer Güter jederzeit abfragen und Diebstahl schnell erkennen.

Beratung anfordern

Beschleunigte Produktentwicklung

Der Praxisbetrieb von Maschinen unterscheidet sich häufig von den Testzyklen im Testlabor.
Durch rasche Informationsschleifen der im Feld befindlichen Geräte über ihre Nutzungsweise können Sie Ihre Maschinen gezielt weiterentwickeln.

Beratung anfordern

Ihre persönliche Aufgabenstellung

Sie haben darüber hinausgehende Aufgaben und Herausforderungen?
Kontaktieren Sie uns - wir finden auch dafür eine passende Lösung.

Beratung anfordern


Woman Day
icon-a1-tipp

Mit Asset Tracking jede Baumaschine im Griff haben

So funktioniert die M2M-Echtzeitübertragung aller Maschinen, Fahrzeuge und Gerätschaften im Baugewerbe.

Erfolgsgeschichten unserer Kunden

Erfolgsgeschichten unserer Kunden

Jetzt unverbindliche Beratung anfordern

Jetzt unverbindliche Beratung anfordern

Christian Zach | IoT & Smart Services Experte

Christian ist Ihr Ansprechpartner rund um IoT, Analytics und Machine Learning. Die Anwendungen sind vielseitig, daher ist es umso wichtiger Ihre spezifischen Herausforderungen zu verstehen. Gemeinsam finden wir die richtigen Ansatzpunkte für die Digitalisierung Ihres Business.

* Pflichtfelder


icon-a1-tipp

IoT hält für alle Branchen Vorteile bereit