ein älterer Herr sitzt mit einem Kind lachend in einem Park; beide sehen dabei auf ein Tablet


Soziale Kooperationen

Soziale Kooperationen

eine junge Familie mit zwei Kindern sitzt auf einer Parkbank und sieht auf ein Tablet

Die Förderung der Medienkompetenz von Menschen in verschiedenen Lebensphasen und Altersstufen stellt einen der Schwerpunkte im Handlungsfeld Gesellschaft dar.

Unser soziales Engagement hat eine lange Tradition. Entsprechend vielfältig sind auch die Projekte, die wir mit unseren Kooperationspartnern umsetzen. Gemeinsam wollen wir die Zukunft lebenswerter gestalten und setzen unser Know-how dort ein, wo es gebraucht wird.

 

Soziales Engagement mit langer Tradition

Unsere Projekte umfassen den technischen Support für Österreichs Spendenaktion „Licht ins Dunkel“, über die Unterstützung der KinderuniWien, bis hin zum Verein „Specialisterne“, der Menschen aus dem Autismus-Spektrum in den Arbeitsmarkt integriert.

 

ein A1 Mitarbeiter steht in einem Hörsaal der Universität vor einer großen Gruppe Kinder, die alle ein grünes T-Shirt tragen und interessiert zuhören

Die KinderUniWien

Jedes Jahr stürmen über 4.000 Kinder zwischen 7 und 12 Jahren die rund 500 Lehrveranstaltungen an der KinderuniWien – einer Initiative des Kinderbüros der Universität Wien.

Dabei halten Professorinnen Professoren, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von A1 und anderen Wirtschafts-Unternehmen im Rahmen der Sommeruniversität Lehrveranstaltungen ab, zum Beispiel zum Thema „Unterwegs im World Wide Web – was steckt hinter WWW?“.

Die Idee macht bereits Schule: Die KinderuniWien koordiniert das „European Children’s University Network“.

Seit 2003 ist A1 offizieller Partner der KinderuniWien und unterstützt die Initiative seither Jahr für Jahr.