01.08.2017

Start Up „HELFERLINE“ erweitert das „A1 Guru“-Angebot

Kategorie: Sonstiges

Mit dem A1 Guru hat A1 im Herbst 2014 ein neues Servicekonzept in Österreich vorgestellt: A1 Technik-Experten unterstützen seither kostengünstig in ausgewählten A1 Shops, am Telefon und auch bei A1 Kunden zu Hause bei komplexeren technischen Problemen.

Ab Juli 2017 wird nun HELFERLINE, Gewinner von „Austria’s Next Top Start Up 2016“, das A1 Guru-Angebot testweise um einen weiteren, neuen Service Ansatz erweitern: Die Vermittlung von technisch versierten, selbstständigen Personen zur Lösung von technischen Fragen vor Ort.

Unter dem Namen „A1 Guru Family“ erhalten A1-Kunden im Rahmen eines 3-monatigen Pilotprojektes schnell und günstig Hilfe bei technischen Anwenderfragen. Dazu zählt etwa Unterstützung bei Installation und Verwendung von Programmen und Apps, Hilfe bei Update-Problemen oder Unterstützung bei der Verbindung von Geräten mit dem WLAN.

„Mit HELFERLINE erweitern wir unser A1 Guru-Angebot für technische Fragen um einen innovativen und flexiblen Baustein. Wir können so wirklich jedes Kundenbedürfnis abdecken und unsere Kunden mit noch mehr Flexibilität im Service überzeugen.“ freut sich Natascha Kantauer-Gansch, A1 CCO Consumer, über die Kooperation mit dem Wiener Start Up.

15 Minuten HELFERLINE-Service kosten 14 Euro für Privat- und 19 Euro für Business-Kunden, die Anfahrt ist im Geschäftsgebiet (Wien, Graz, Linz, Salzburg) kostenlos. Für Business Kunden ist HELFERLINE beispielsweise für technische Fragen zur Registrierkasse oder der Serverwartung da. Sowohl bei Privat- als auch Business Kunden gilt eine Lösungsgarantie: Sollte das technische Problem nicht gelöst werden können, werden keine Kosten verrechnet.
Ein Helferlein bei A1 buchen
Die Buchung eines Helferleins funktioniert einfach über die A1 Servicenummer 0800 664 100 oder direkt online unter www.A1.net/a1-guru-family. Kunden, die technische Unterstützung benötigen, beschreiben dem A1 Service-Mitarbeiter einfach telefonisch ihr Problem. Sollte es nicht möglich sein, das Problem gleich am Telefon zu lösen, kommt HELFERLINE ins Spiel: Wünscht der A1 Kunde den Besuch eines Helferleins, werden alle relevanten Daten an HELFERLINE weitergeleitet. Über eine spezielle App, die nur den zertifizierten Herlferleins zugänglich ist, wird die Kundenanfrage weitergegeben. Nimmt ein Helferlein den Auftrag an, wird der Termin telefonisch bestätigt. Da die Helferleins technisch versierte Personen sind, sind nach individueller Terminvereinbarung Termine rund um die Uhr möglich.

Mehr Informationen zu dem Start Up HELFERLINE unter www.helferline.at

Presse-
kontakt

Mehr Infos

Presse-
kontakt

Mehr Infos