19.01.2018

Die A1 eSports League Austria bringt den Project CARS 2 Europa Cup nach Österreich

Kategorie: Produkte, Sponsoring

  • A1 hostet das Europa Cup Finale von Project CARS 2 in Wien
  • 4 Wildcards für Teams aus Österreich im Europa Cup Finale
  • Gruppenphase zu League of Legends startet noch im Jänner

Im Rahmen der Game City 2017 im Wiener Rathaus haben A1 und der weltweit größte Anbieter von eSports-Ligen, ESL, die Gründung der „A1 eSports League Austria – powered by ESL” bekannt gegeben. Die erste Liga-Season ist mit den Qualifiern zu League of Legends bereits im Dezember 2017 gestartet. Jetzt geht es auch mit dem neuen Game „Project CARS 2“ los.

Rallycross auf Europa-Niveau in Österreich
Dank der engen Kooperation mit dem Entwickler des Spiels, Slightly Mad Studios, und dem Publisher BANDAI NAMCO Entertainment wird die A1 eSports League Austria mit Project CARS 2 ein internationales Turniersystem schaffen. A1 holt nicht nur einen topaktuellen Racing Titel ins Programm der A1 eSports League Austria – powered by ESL, sondern richtet auch gleichzeitig die entsprechende Europameisterschaft aus.

Insgesamt werden EU Qualifier Cups sowohl für PC als auch für Playstation 4 ausgetragen. Die Top 12 Spieler (Top 6 PC + Top 6 PS4) werden im Frühjahr 2018 zum Offline Final-Event nach Wien eingeladen.
Der Preispool beträgt bei Project Cars 2 € 15.000,-. Der 1. PC2 Qualifier findet am 20. Jänner statt – die Anmeldung ist bereits möglich:
• Qualifier 1 Signup PS4: http://esl.gg/A1PC2Q1-ps4-2018
• Qualifier 1 Signup PC: http://esl.gg/A1PC2Q1-pc-2018

Zusätzlich zu den 8 Plätzen aus den EU Qualifiern wird es exklusiv für Österreich noch 4 Wildcards für das Offline Finale geben, die in Austria-Only Qualifier ermittelt werden. Mehr Informationen zu den Austria-Only Qualifiern folgen noch.

League of Legends startet in die Gruppenphase
Gleichzeitig startet am 23. Jänner auch die heiße LoL-Gruppenphase der A1 eSports League Austria. Dabei werden die 8 besten Teams Österreichs um den Einzug ins Finale kämpfen. Gespielt wird im Round-Robin BO3 Format. Die Highlights der Gruppenphase werden auf twitch.tv/A1eSports live gestreamt. Neben den 4 Direct Invitations Alpaka eSports, IES Virtual Gaming, MBL und Tickling Tentacles willhaben spielen mit Austrian Force eSports, Playing Ducks, Tick, Trick & Duck sowie WeSports die besten Teams aus den Qualifiern um den Einzug ins Live-Finale und somit um € 10.000,- Preispool.

Presse-
kontakt

Mehr Infos

Presse-
kontakt

Mehr Infos