Lehre bei A1


Way of Work

Way of Work

Interkulturelle Zusammenarbeit und innovative Arbeitsweisen im Team sind ein wesentlicher Bestandteil unserer Kultur, genauso wie einfach Prozesse und schnelle Entscheidungen.

Entwicklungsmöglichkeiten

Wir setzen auf ergebnisorientiertes Arbeiten und richten unsere Leistung an konkreten Zielen aus. Auf regelmäßiges Feedback zur Zielerreichung legen wir dabei ebenso viel Wert wie auf vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. Wir begleiten neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom ersten Tag an mit Onboarding und vielen Angeboten zur Weiterentwicklung. Dabei setzen wir vor allem auf Lernen durch Erfahrung und den Austausch mit Experten, bieten aber auch innovative Lernmethoden an.

5 Personen unterschiedlichen Geschlechts und Herkunft sitzen an einem Arbeitsplatz und arbeiten gemeinsam an einem Projekt

Ausbildungsprogramme

Talente und junge Führungskräfte fördern wir gezielt in speziellen Programmen unserer Business School, mit welchen wir auch internationale Entwicklungsmöglichkeiten und Karriereperspektiven innerhalb der Telekom Austria Group eröffnen. Die Erfolgsgeschichten unserer Kolleginnen und Kollegen sprechen für sich.



Chancengleichheit

Chancengleichheit

Wir sind stolz auf unsere Vielfalt, sie ist unsere Stärke

Chancengleichheit ungeachtet kultureller und alters- oder geschlechtsbezogener Eigenschaften gehört zu unserem Selbstverständnis. Der internationale und interkulturelle Austausch hat eine hohe Bedeutung – wir sind überzeugt, dass diverse Teams bessere Ergebnisse bringen.

Da der Frauenanteil in Technologieunternehmen traditionell gering ausfällt, hat A1 es sich zum Ziel gesetzt, speziell Frauen im Unternehmen zu fördern – gerade bei der Auswahl unserer jungen Talente sowie in unserer Führungskräfteausbildung.