Anpassungen bei B.free

Anpassungen bei B.free

Gültig ab 05.03.2018


icon-a1-tipp

Abhängig von Ihrem B.free Tarif, sind Sie nicht von allen 4 Änderungen betroffen.
Genaue Infos erhält jeder B.free Kunde per SMS ab 22.1.2018.
Oder Sie behalten Ihre Nummer und wechseln gleich online zu einem anderen A1 Tarif.


1. Service-Pauschale

Wenn Sie Ihre B.free Rufnummer 12 Wochen nicht aktiv nutzen (für Telefonie, SMS, Datennutzung oder Guthabenaufladung), verrechnen wir ab der 13. Woche eine Service-Pauschale von € 0,90 monatlich. Wir ziehen dazu nur das vorhandene Guthaben heran. 12 Monate nach der letzten Aufladung wird jede ungenutzte B.free Rufnummer automatisch gelöscht.

2. Mobilbox Anrufe

Die Kosten für Mobilbox Anrufe werden angepasst. Für das Abhören Ihrer B.free Mobilbox im Inland, bezahlen Sie zukünftig pro Minute € 0,40 bzw. € 0,70.

3. Gültigkeit des Tarifpakets

Alle Tarifpakete sind in Zukunft einheitlich 4 Wochen gültig.

4. Taktung

Alle Tarifpakete haben in Zukunft einheitlich die Taktung 60/60. Das bedeutet, dass jede angefangene Gesprächsminute als Minute verrechnet wird.



Weitere Informationen

Sie wollen deswegen Ihre B.free Nummer kündigen?

Der einfachste Weg ist, Ihr Guthaben zu verbrauchen und nicht mehr aufzuladen. 12 Monate nach der letzten Aufladung wird die Rufnummer automatisch gelöscht.

Sie wollen Ihr aktuelles Guthaben zurück?

Der einfachste Weg ist das Restguthaben zu verbrauchen.Sie können sich aber auch das Guthaben auszahlen lassen. Damit wird Ihre Rufnummer automatisch abgemeldet.

Schicken Sie Ihre Kündigung bitte per Post an:
A1 Telekom Austria AG
Postfach 1001
1011 Wien

Oder per Fax an:
0800 664 101 

Das Geld wird auf Ihr Konto überwiesen. Geben Sie im Kündigungsschreiben daher bitte folgendes an:
Name des Kontoinhabers
IBAN (Konto)
PUK-Code (B.free)
Unterschrift

 

Alle Informationen im Detail: 

Zur Kundmachung