Preisanpassung & Kundenschreiben

Auf dieser Seite finden Sie:

  • Antworten auf oft gestellte Fragen
  • Eine Darstellung der Preisanpassungen
  • Die dazugehörige Kundmachung

Neue Preise - Intensive Nutzung erfordert intensive Investitionen

Das verbrauchte Datenvolumen in Österreich steigt durch intensivere Nutzung des Internets (z.B. Video-Streaming, HD-Fernsehen ...) von Jahr zu Jahr an. Wir wollen Ihnen trotz der höheren Auslastung auch in Zukunft ein Netz bieten, in dem Sie in bester Qualität surfen und fernsehen können.

Datenvolumen im A1 Festnetz

Tagtäglich investieren wir in den österreichweiten und flächendeckenden Ausbau unseres leistungsfähigen Glasfasernetzes. Für Sie, aber auch für den Wirtschaftsstandort Österreich - denn Telekommunikations-Infrastruktur ist dafür ein wichtiger Faktor.

Um Ihnen als Kunden weiterhin höchste technologische Standards zu bieten, erhöhen wir die Festnetz-Internet Tarife und passen den Preis von A1 TV an.

Alle Details zu Ihrem persönlichen Tarif finden Sie im offiziellen Schreiben gemäß Mitteilungsverordnung.

Fragen & Antworten

Hier finden Sie die wichtigsten Fragen & Antworten rund um die Preiserhöhungen.

Bin ich von der Preisanpassung betroffen?

Jeder A1 Kunde, der von der Anpassung betroffen ist, bekommt ein persönliches Schreiben mit allen Informationen per Post zugesandt. Für Fragen sind Sie unter 0800 664 100 richtig. 

Was genau ändert sich für mich?

Wir passen einige Preise an. Ab 01.04.2015 gilt daher:

  • A1 Festnetz-Internet Aktions-Grundentgelt-Anpassung € 19,90 statt € 17,901
  • A1 TV Aktions-Entgelt-Anpassung € 6,90 statt € 4,902
  • Mediabox für A1 TV Anpassung Grundentgelt € 2,90 statt € 1,902
  • A1 Glasfaser Power 30 Änderung des monatlichen Grundentgelts € 12,90 statt € 9,901

Alle detaillierten Informationen rund um die Preisanpassung finden Sie in Ihrem persönlichen Schreiben, das wir Ihnen per Post zusenden, wenn Sie von der Anpassung betroffen sind.


Warum werden die Preise angepasst?


Telekommunikations-Infrastruktur ist ein wichtiger Faktor, um den Wirtschaftsstandort Österreich attraktiv zu halten. Tagtäglich investieren wir daher in den österreichweiten und flächendeckenden Ausbau unseres leistungsfähigen Glasfasernetzes. Warum ist das notwendig? Das verbrauchte Datenvolumen in Österreich steigt durch intensivere Nutzung des Internets von Jahr zu Jahr an. Wir wollen Ihnen auch in Zukunft ein Netz bieten, in dem Sie in bester Qualität surfen und fernsehen können.

Was bedeutet Sonderkündigungsrecht?

Das heißt, dass Sie aufgrund der durch uns einseitig erfolgten Vertragsänderung Ihren Vertrag (A1 Festnetz-Internet, A1 TV Plus, A1 Glasfaser Power 30) kostenlos kündigen können. Auch wenn Sie noch eine aufrechte Vertragsbindung haben.

1) für Vertragsverhältnisse, die vor dem 01.07.2014 abgeschlossen wurden
2) Ausgenommen Vertragsverhältnisse mit dem Zusatz "auf die Dauer der Vertragslaufzeit" oä.
Alle Preise in € pro Monat inkl. USt.

Preisanpassungen
Preise monatlich1
bis 31.03.15
ab 01.04.15
A1 Festnetz-Internet € 17,90 € 19,90
A1 Glasfaser Power 30 € 9,90 € 12,90
1) für Vertragsverhältnisse, die vor dem 01.07.2014 abgeschlossen wurden.
Alle Preise in € inkl. USt.
Preise monatlich2
bis 31.03.15
ab 01.04.15
A1 Kabel TV/Kabel TV Plus € 4,90 € 6,90
A1 Mediabox (für A1 TV) € 1,90 € 2,90
2) Ausgenommen Vertragsverhältnisse mit dem Zusatz "auf die Dauer der Vertragslaufzeit" öä.
Alle Preise in € inkl. USt.

KUNDMACHUNG der A1 Telekom Austria AG

Wir informieren Sie über eine nicht ausschließlich begünstigende Änderung der Vertragsbedingungen. Es sollen ab dem 01.04.2015 für folgende Vertragsverhältnisse folgende Änderungen in Kraft treten:

A1 Festnetz-Internet/A1 Breitband
Für Vertragsverhältnisse, die vor dem 01.07.2014 abgeschlossen wurden, wird das monatliche Aktions-Grundentgelt von € 17,90 auf € 19,90 erhöht.

A1 Glasfaser Power 30
Für Vertragsverhältnisse, die vor dem 01.07.2014 abgeschlossen wurden, wird das monatliche Entgelt
von € 9,90 auf € 12,90 erhöht.

A1 Kabel TV1/A1 TV Plus

  • Das monatliche Aktions-Entgelt wird von € 4,90 auf € 6,90 erhöht
  • Das monatliche Entgelt für die A1 Mediabox wird von € 1,90 auf € 2,90 erhöht.

Auf Grund der geplanten Änderungen haben Sie das Recht, das oben genannte Vertragsverhältnis/die oben genannten Vertragsverhältnisse jeweils bis zum In-Kraft-Treten der Änderungen am 01.04.2015 kostenlos zu kündigen. Im Fall einer Kündigung auf Grund dieses Sonderkündigungsrechtes fallen keine Restentgelte für eine allenfalls noch bestehende Mindestvertragsdauer bzw. in Anspruch genommene Vergünstigungen an. Die Kündigung muss, damit sie fristgerecht erfolgt, bis zum oben genannten Datum bei uns zugegangen sein.

Alle Entgelte in Euro inkl. USt., kundgemacht am 29.01.2015.

Wichtige Hinweise:

Die von den Änderungen betroffenen Kunden werden mittels Schreiben (gemäß Mitteilungsverordnung der Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH) verständigt.

Bei Fragen sind wir gerne für Sie da; rufen Sie uns unter 0800 664 100 an.

1)Ausgenommen Vertragsverhältnisse mit dem Zusatz „auf die Dauer der Vertragslaufzeit“ oä.

Kundmachung (PDF-Download)


A1 Support Community A1 Blog A1 Facebook Page @A1Telekom A1 YouTube Channel A1 auf Google+