Asset-Herausgeber

Nur € 1,90
im Monat!
1 Monat
gratis

A1 Identitätsschutz

Der digitale Feueralarm für die ganze Familie

Identitätsdiebstahl ist eines der am schnellsten wachsenden Verbrechen weltweit.

Mit nur wenigen Klicks können Sie Produkte online kaufen. Aber sind Ihre Kundendaten sicher? Immer öfter werden große Unternehmen gehacked - der A1 Identitätsschutz warnt Sie, wenn sensible Daten gestohlen wurden.
Glühbirne

A1 Identitätsschutz im Paket

Schützen Sie Ihre persönlichen Daten, Passwörter und Datenverbindung: Im Sicher Shoppen Paket erhalten Sie zusätzlich zum A1 Identitätsschutz den A1 Passwortschutz und den A1 Netzwerkschutz.

Freshlet/GUCCI Widget

Freshlet/GUCCI Widget

Wie funktioniert der A1 Identitätsschutz?

  • Durch die Bekanntgabe von bis zu 5 E-Mail Adressen oder Telefonnummern sucht der A1 Identitätsschutz nach zusammenhängenden Daten wie Passwörtern und Kreditkartennummern.
  • Automatischer, laufender Scan nach gestohlenen Daten in die Vergangenheit & ab Registrierung in Echtzeit.
  • Sofortige Benachrichtigung per Email/SMS und Handlungsempfehlungen bei Diebstahl persönlicher Daten.
  • Administration über Ihr persönliches Dashboard.

Aktivierung

In 3 Schritten zum A1 Identitätsschutz

  1. Bestellen

    Klicken Sie auf Bestellen.
  2. In Betrieb nehmen

    Öffnen Sie Ihren Mein A1-Bereich online oder in der App. Klicken Sie auf die Kachel „Identitätsschutz“ und navigieren Sie zu Ihrem persönlichen Dashboard. Fügen Sie dort einfach Ihre E-Mail-Adressen und/oder Telefonnummern ein.

    Außerdem können Sie Ihr Dashboard via a1idschutz.at abrufen. Loggen Sie sich einfach mit Ihren Mein A1 Benutzerdaten ein und schon haben Sie Zugriff.

  3. Identitätsschutz nutzen

    Wird eine Bedrohung erkannt, erhalten Sie in Echtzeit eine E-Mail und/oder SMS-Benachrichtigung. Loggen Sie sich in Ihr Identitätsschutz-Dashboard ein, um genauere Informationen zu erhalten.

Vorteile

Schutz Ihrer Online-Accounts

  • Frühwarnsystem zum Schutz Ihrer Online-Benutzerkonten
  • Handlungsempfehlungen, um den Schutz Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten

Schutz für die ganze Familie

  • Überwachung der persönlichen Daten von bis zu 5 Personen
  • Der Schutz Ihrer Daten funktioniert über die Angabe der Email-Adressen oder Telefonnummern

Einfach

 
  • Automatische Benachrichtigung bei Diebstahl persönlicher Daten
  • Support auf Deutsch direkt bei A1
  • Abwicklung über A1 Rechnung

FAQs

Häufig gestellte Fragen zum A1 Identitätsschutz

Wie hilft mir der A1 Identitätsschutz?

Die Verfolgung einer E-Mail-Adresse reicht aus um festzustellen, ob wesentlich sensiblere Daten wie Passwörter oder Kreditkartendaten gestohlen und veröffentlicht wurden. Wenn Sie betroffen sind, werden Sie per E-Mail und/oder SMS gewarnt. Außerdem erhalten Sie Schritt für Schritt Tipps, wie Sie sich in diesen Fällen verhalten sollen.

Folgende Datensätze werden über die E-Mail Adresse oder Mobilrufnummer aufgeteilt in 3 verschiedenen Kategorien überwacht:

  • Zugangsdaten: E-Mail Adresse, Passwort, Username und IP-Adresse
  • Personenbezogene Daten: Sozialversicherungsnummer, Reisepassnummer, Personalausweisnummer, Führerscheinnummer, Nachname, Vorname, Adresse, Land, Geschlecht, Alter, Stadt, Staat und Geburtsdatum
  • Zahlungsdaten: Kreditkartennummer, Debitkartennummer und Rechnungsadresse

Wo finde ich mein persönliches A1 Identitätsschutz Dashboard?

Loggen Sie sich mit Ihren Benutzerdaten in den Mein A1 Bereich ein. Klicken Sie auf „A1 Identitätsschutz“, hier finden Sie den Link zum Dashboard.
Außerdem können Sie Ihr Dashboard via a1idschutz.at abrufen. Loggen Sie sich einfach mit Ihren Mein A1 Benutzerdaten ein und schon haben Sie Zugriff.

Was passiert, wenn ich Opfer eines Datendiebstahls geworden bin?

Sie werden via E-Mail und/oder SMS benachrichtigt und sehen im A1 Identitätsschutz Dashboard weitere Details, welche Daten betroffen waren. Außerdem erhalten Sie Handlungsempfehlungen, um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten wiederherzustellen.

Warum ist Datensicherheit so wichtig?

Wenn persönliche Daten einer Person gefährdet sind, kann das schwerwiegende Folgen auf verschiedenen Ebenen haben:

Finanziell
Wirtschaftliche Faktoren sind die häufigsten Gründe für Identitätsdiebstahl. Waren und Dienstleistungen können in Ihrem Namen und mit Ihren Daten gekauft werden, aber an einen anderen Ort geliefert werden.

Imageschaden
Mit Zugriff auf Ihre privaten Konten kann sich jemand anderes leicht als Sie ausgeben. Durch öffentliche Beiträge in Ihrem Namen, kann Ihr Image geschädigt werden.

Emotional
Wenn eine fremde Person unberechtigten Zugang zu Ihren privaten Dokumenten, Fotos und E-Mails hat, ist dies nicht nur unangenehm, es kann auch zu verschiedenen Arten von Erpressungsversuchen führen.

Zeit
Es raubt viel Zeit und Nerven, das Ausmaß des Schadens zu beurteilen, Behörden zu kontaktieren, Freunde zu informieren, Informationen wiederzuerlangen, Zahlungsansprüche anzufechten und Schadensersatz zu verlangen.

Was passiert mit meinen eingegebenen Daten?

Nachdem Sie Ihre persönlichen Informationen eingegeben haben, werden alle Daten verschlüsselt. Eine sofortige Prüfung von zuvor gestohlenen und veröffentlichten Daten wird durchgeführt. Ihre persönlichen Daten werden weiterhin konstant überwacht, um neue und zukünftige Datendiebstähle zu erkennen.

Wenn Informationen bereits gestohlen wurden, ist es dann nicht schon zu spät?

Nein, weit gefehlt. Normalerweise vergeht eine Zeitspanne vom Zeitpunkt des Angriffs bis zum Auftreten des Datendiebstahls, bis die Informationen tatsächlich ausgenutzt und missbraucht werden. Genau in dieser Zeitspanne haben Sie die Möglichkeit zu handeln und A1 Identitätsschutz kommt ins Spiel. Deshalb bezeichnen wir unser Produkt auch als „digitalen Feueralarm“.

Wie kann ich mich bei einem Datendiebstahl via SMS benachrichtigen lassen?

Klicken Sie in Ihrem A1 Identitätsschutz Dashboard, welches Sie in Ihrem Mein A1-Bereich finden, auf „Kontoeinstellungen“. Geben Sie im Menüpunkt „Allgemein“ die Telefonnummer an, die Sie für Warnmeldungen verwenden möchten. Aktivieren Sie danach im Menüpunkt „Benachrichtigungen“ die Benachrichtigung per SMS.