Keine Sorge, bei uns sind Ihre Daten sicher!

Hier erfahren Sie, wie wir Ihre Daten verarbeiten und warum Sie deshalb bei uns sicher sind.



4 Gründe wieso Ihr A1 Smart Home sicher ist.

 

icon-a1-tipp

Wir speichern keine Standorte

Smart Home speichert niemals Ihren genauen Standort. Ihr Smartphone weiß zwar meistens genau wo Sie sich aufhalten, wird aber dem A1 Smart Home System nie kommunizieren, in welcher Richtung Ihr Standort liegt. Ihr Smart Home weiß nur die Entfernung, damit sich Ihr Alarm automatisch deaktivieren kann, wenn Sie nach Hause kommen. Mehr brauchen wir auch nicht zu wissen.

icon-a1-tipp

Wir setzten auf Verschlüsselung

Ihre Daten werden bei uns auf Basis internationaler Standards verschlüsselt. Nur das Gateway ist mit dem Internet verbunden und es verbindet sich nur mit unseren Servern.

Die Datenpakete, die durch das Netz transportiert werden, sind für Dritte nicht zu entschlüsseln. Kameraaufzeichnungen werden zusätzlich so verschlüsselt, dass die Daten erst mit einem nutzerspezifischen Schlüssel in der App wieder zu einem Video entschlüsselt werden können.

icon-a1-tipp

Unsere Kameras sind sicher

Die Kommunikation zwischen Kamera und Gateway findet nur in einem eigenem WLAN statt, das für andere unsichtbar ist. Dies - gepaart mit den VPN Tunneln, die anschließend das Gateway mit den Servern verbinden - erschwert das Abfangen von Informationen fast bis hin zur Unmüglichkeit.

icon-a1-tipp

Wir verwenden 2-Faktor-Authentisierung

Ihr A1 Smart Home Account ist mit 2-Faktor Authentisierung geschützt.

Der Faktor “Wissen” (Passwort) und der Faktor “Besitz” (Smartphone, auf das ein TAN gesendet werden kann) müssen kombiniert werden, um die Berechtigung der Anfrage zu bestätigen.



Blog



Sie haben noch Fragen zu A1 Smart Home oder sich bereits für A1 Smart Home entschieden?