A1 Zuschuss

Sozialzuschuss von € 12,-Das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) gewährt Personen mit sozialer und/oder körperlicher Hilfsbedürftigkeit einen monatlichen Zuschuss zum Fernsprechentgelt in der Höhe von € 12,- inkl. USt. Kunden mit Anspruch bekommen spezielle Konditionen für ausgewählte Privat-Produkte von A1.  Den Zuschuss des BMVIT erhalten Sie als Gutschrift auf Ihre A1 Rechnung.

Für folgende A1 Produkte bzw. Tarife ist der Zuschuss möglich:

Zusätzlich zum monatlichen Zuschuss auf die Rechnung schenkt A1 jedem Zuschussberechtigten für die Produkte A1 Festnetz und A1 Kombi 60 Freiminuten innerhalb Österreichs in alle Netze.

Zuschussberechtigung

Damit Sie in den Genuss des Zuschusses kommen, benötigt A1 den Originalbescheid der GIS (Gebühren Info Service GmbH). Dieser Bescheid gilt als Gutschein für die Zuschussleistung. Bitte senden Sie den Bescheid, ausgefüllt mit der Rufnummer, für die Sie den Zuschuss anmelden wollen, an:

A1 Telekom Austria AG
Postfach 1001
1011 Wien

Die Berücksichtigung des Zuschusses erfolgt ab dem Monat, in dem der Originalbescheid bei A1 Telekom Austria einlangt.

Achtung: Es können nur vollständig ausgefüllte GIS-Bescheide berücksichtigt werden.

Der Bescheid wird durch die GIS ausgestellt. Ob Sie Anspruch auf einen Zuschuss zum Fernsprechentgelt haben bzw. weitere Informationen erfahren Sie auf www.orf-gis.at/ oder über kundenservice@gis.at.


A1 Support Community A1 Blog A1 Facebook Page @A1Telekom A1 YouTube Channel A1 auf Google+