Wie kann ich mit dem A1 Mediabox Recorder aufnehmen?


Laufende Sendungen

Laufende Sendungen können Sie mit der Taste "Aufnahme" auf Ihrer A1 Fernbedienung sofort aufnehmen.

Aufnahmetaste A1 Mediabox Recorder

Zukünftige Sendungen

Mit dieser Funktion sind Aufnahmen für bis zu 10 Tage im Voraus möglich. Drücken Sie die Taste "EPG" (elektronische Programmvorschau) auf Ihrer A1 Fernbedienung und wählen Sie die gewünschte Sendung aus. Drücken Sie dann die Taste "Aufnahme".

Tipp: Sie haben außerdem die Möglichkeit, einen Sender für einen bestimmten Zeitraum aufzunehmen (empfohlen für Events und Live-Übertragungen). Durch Drücken der Taste "Menü" auf Ihrer A1 Fernbedienung können Sie die Start- und Endzeit unter  "Aufnahmen" > "Manuelle Aufnahme" festlegen.

Eine detaillierte Anleitung finden Sie in der Anleitung für Aufnahmen mit dem A1 Mediabox Recorder. 

Vor- und Nachlaufzeit

Um wirklich nichts zu verpassen, beginnt die Aufnahme bereits 10 Minuten vor der Sendung (Vorlaufzeit) und endet 10 Minuten nach Ende der Sendung (Nachlaufzeit). Um diese Vor- und Nachlaufzeiten zu ändern, drücken Sie die Taste "EPG" auf Ihrer A1 Fernbedienung. Wählen Sie die Sendung aus, die Sie aufnehmen möchten. Unter "Aufnahmen" können Sie Vor- und Nachlaufzeiten ändern.

Aufgenommene Sendung abrufen

Drücken Sie die Taste "Menü" Ihrer A1 Fernbedienung. Unter "Aufnahmen" > "Meine Aufnahmen" können Sie aufgenommene Sendungen und Ihre geplanten Aufnahmen abrufen.

Aufgenommene Sendung löschen

Drücken Sie die Taste "Menü" Ihrer A1 Fernbedienung. Unter "Aufnahmen" >"Meine Aufnahmen" können Sie aufgenommene Sendungen löschen.

Hinweis: Aufnahmen können Sie nicht nur mit einem A1 Mediabox Recorder starten - mit View Control wird auch Ihre A1 Mediabox zum Recorder. Aktivieren Sie das gratis Feature am besten gleich über Ihr TV-Menü.
 


War dieser Artikel für Sie hilfreich?