Wie viele Mediaboxen kann ich gleichzeitig nutzen?


Die Anzahl der A1 Mediaboxen, die Sie zeitgleich nutzen können, hängt von der verfügbaren Bandbreite ab. Hier eine kleine Übersicht:

1 A1 Mediabox: 4,9 MBit/s (SD) / 8,7 MBit/s (HD)
2 A1 Mediaboxen: 8,7 Mbit/s (SD) / 16,4 Mbit/s (HD)
3 A1 Mediaboxen: 12,3 Mbit/s (SD) / 25,6 Mbit/s (HD)
4 A1 Mediaboxen: 16,4 Mbit/s (SD) / 29,8 Mbit/s (HD)
5 A1 Mediaboxen: 25,6 Mbit/s (SD) / 37 Mbit/s (HD)

Beispiel: Sie haben zwei A1 Mediaboxen und Ihre Leitung ist auf 8 Mbit/s eingestellt.
Schauen Sie einen SD-Sender (Standard Definition) auf beiden Boxen gleichzeitig, werden etwa 8 Mbit/s verbraucht.
Sehen Sie mit einer A1 Mediabox einen HD-Sender (High Definition), kommt auf der anderen A1 Mediabox die Meldung "Zu wenig Bandbreite", da das Schauen des einen HD-Senders schon die 8 Mbit/s Ihrer Leitung ausschöpft.

Hinweis: Jede Aufnahme, die Sie mit dem A1 Mediabox Recorder durchführen, verbraucht zusätzlich Bandbreite. Eine HD-Aufnahme verbraucht 8 Mbit/s und eine SD-Aufnahme 4 Mbit/s.

Tipp: Mit A1 Glasfaser Power Produkten können Sie mit beiden A1 Mediaboxen gleichzeitig HD-Sender sehen.


War dieser Artikel für Sie hilfreich?