Welche Vorteile haben die Mobile-Service-Pauschale und die Internet-Service-Pauschale und wie werden sie verrechnet?


Mobile-Service-Pauschale

Für Ihren Handytarif verrechnen wir eine Mobile-Service-Pauschale in Höhe von € 25,- (brutto) 1-mal jährlich im Voraus. Sie finden den Betrag auf der Rückseite Ihrer Rechnung. Bei unterjähriger Vertragsbeendigung bekommen Sie die jeweilige Pauschale selbstverständlich anteilig rückerstattet. Die Mobile-Service-Pauschale gilt nur bei Neuanmeldung und Tarifwechsel.

Dafür erhalten Sie folgende Services gratis:

  • Tausch, Sperre und Wiedereinschaltung der SIM-Karte Ihres mobilen Produktes
  • Sperren von Mehrwertnummern
  • Diebstahlsperre
  • Einrichten einer Datensperre
  • Sperre für mobiles Zahlen

Internet-Service-Pauschale

Bei Produkten mit einem fixen Breitband-Internetanschluss verrechnen wir eine Internet Service Pauschale in Höhe von € 25,- (brutto) 1-mal jährlich im Voraus. Sie finden den Betrag auf der Rückseite Ihrer Rechnung. Bei unterjähriger Vertragsbeendigung bekommen Sie die jeweilige Pauschale selbstverständlich anteilig rückerstattet.
 

Dafür erhalten Sie folgende Services gratis:

  • Laufende Überprüfung Ihrer Leitung
  • Laufende Aktualisierung der Internetsoftware
  • Integrierte Firewall
  • Erhöhter Mailspace (40 MB pro Mailbox)
  • Verdoppelter Speicherplatz der Online Festplatte (1 GB)
  • Gratis Software (z.B. EasySync) zum automatischen Abgleich Ihrer Daten zwischen Computer und A1 Online-Festplatte

Tipp: Zusätzlich zu den oben genannten Services bietet Ihnen die „Netzgarantie Internet@Home“ während einer Störung Ihres A1 Festnetz-Internet Anschlusses mobiles nationales Datenvolumen.

Wie geht's?
Rufen Sie beim A1 Service Team an und melden eine Störung Ihres A1 Festnetz-Internet Anschlusses.Sie erhalten auf Wunsch auf eine von Ihnen bekanntgegebene A1 SIM-Karte Ihres A1 Handy- oder Datentarifs oder eine von A1 kostenlos zugesandte SIM-Karte (z.B. A1 Start) unbegrenztes nationales Datenvolumen bis zur Behebung ihrer Störung, maximal jedoch für die Dauer von 5 Tagen. Dieser Service kann innerhalb eines Kalenderjahres maximal 4 Mal in Anspruch genommen werden.

 


War dieser Artikel für Sie hilfreich?