TV Kombi für Wien

Sichern Sie sich die TV Kombi XL um -50%.

Bitte geben Sie Ihre Adresse ein, um die Verfügbarkeit unserer Produkte zu prüfen.



*zzgl. Internet-Service-Pauschale € 21,90/Jahr.
Alle Preise in € inkl. USt., Herstellungsentgelt € 29,90 (statt € 167,-) bei Selbstinstallation oder bei erforderlichem Technikereinsatz. Preise zzgl. A1 Mediabox € 3,90 pro Monat.




Auf Wunsch 3 Monate Sky geschenkt

Nachdem wir die A1 TV Kombi bei Ihnen hergestellt haben, können Sie Sky online ganz bequem dazu bestellen. A1 schenkt Ihnen jetzt 3 Monate Sky Entertainment & Sport gratis.




Produktberater

Kein passendes Produkt gefunden?

Mit unserem Produktberater finden Sie schnell und einfach das perfekte Angebot.


Sie sind Businesskunde?

Eine Vielzahl an speziellen Angeboten für Businesskunden aus Wien stehen zur Auswahl!

So schnell ist Internet von A1

So schnell ist Internet von A1

wird geladen...

Der Geschwindigkeits-Vergleich wird geladen.

Maximal mögliche Geschwindigkeiten


Kabel-TV vs. Satellite-TV

Warum man mit digitalem Kabelfernsehen von A1 klar im Vorteil ist, verraten wir am A1 Blog. Weiterlesen

Von Jasmin Redl in Entertainment und Filme & Serien

Zum A1 Blog

Gesteuert über das Internet, als es noch kein Internet gab.

Alles neu macht der Mai, sagt ein altes Volkslied. Vor fast genau 60 Jahren im Mai 1958 stimmte das jeden Fall. Denn damals stellten Wiener Wissenschaftler der technischen Universität das Mailüfterl vor. Hinter dem unspektakulären Namen verbarg sich ein nach offizieller Bezeichnung Binär dezimaler Volltransistor-Rechenautomat. Entwickelt von einer Gruppe Computerpioniere Rund um Prof. Heinz Zemanek.

Wien wird zum Zentrum der Computer-Welt
Das Wiener Mailüfterl war der modernste Computer Europas. Und Antwort auf den wenige Jahre zuvor vom Massachusetts Institute of Technology (MIT) entwickelten Computer Whirlwind (Wirbelwind). Wiener Schmäh bewiesen die Wiener Forscher aber nur bei der Namensgebung. Das Mailüfterl war ein großer Schritt zur Entwicklung der heutigen Computer. Der erste Rechner, der statt der damals üblichen Elektronenröhren ausschließlich die viel haltbareren, preiswerteren und kleineren Transistoren nutzte. Damals eine wissenschaftliche Sensation. In den folgenden Jahren wurde Wien zum Zentrum der Computerentwicklung in Europa. IBM – damals größter Computerhersteller der Welt – baute speziell für Zemanek und sein Team ein eigenes Labor in Wien.

Das Mailüfterl telefoniert nach Hause
Besonders bemerkenswert: Schon damals konnten die Techniker – lange bevor das Internet überhaupt erfunden wurde – das Mailüfterl über Telefonleitungen überwachen. Während der Computer über Nacht Berechnungen durchführte, hörten die Techniker zuhause über Telefon mittels Tonsignalen, ob alles in Ordnung war.

Heute wie damals Forschung an der Zukunft
Seit 1958 hat sich in der Informationstechnologie vieles weiterentwickelt. Eines ist aber gleich geblieben. Damals wie heute arbeiten Wiener Techniker daran, die Informationstechnik voran zu bringen. Bei A1 sind das zum Beispiel die Menschen, die täglich Glasfaserleitungen verlegen und Sendemasten errichten. Damit Sie schneller surfen, mehr Fernsehprogramme sehen oder mit Freunden auf der ganzen Welt zusammen spielen können.
Vor einigen Jahren ehrte Internet-Gigant Google die Wiener Computer-Pioniere mit einer kurzen Dokumentation: Zum Youtube-Video

Wenn Sie das über vier Meter breite und rund 500 Kilo schwere Mailüfterl mit eigenen Augen sehen wollen: Es steht heute im Technischen Museum in Penzing.



Installation & Technologie

Selbstinstallation

Bei der Bestellung sagen wir Ihnen, ob Sie das Modem schnell und einfach selbst installieren können.
Selbstinstallations-Video (Festnetz-Technologie)
Selbstinstallations-Video (Hybrid-Technologie)
Selbstinstallations-Anleitung für TV

A1 Service Techniker

Unter Umständen ist notwendig, dass ein A1 Service-Techniker zu Ihnen nach Hause kommt und das Modem für Sie installiert. Ob das für Ihren Standort der Fall ist, zeigen wir Ihnen im Warenkorb im Zuge des Bestellprozesses an.

Technologie

Egal, ob Hybrid-Technologie Festnetz- und 4G/LTE-Technologie gebündelt oder Festnetz-Technologie – bei A1 bekommen Sie immer das beste Internet inklusive gratis Modem. Sie müssen sich nicht um die Technologie kümmern – wir wählen automatisch für Sie die Technologie aus, die für Ihre Adresse am besten geeignet ist.

Sie sind technikinteressiert? Einfach Verfügbarkeit für Ihre Adresse prüfen – wir zeigen Ihnen in der Tabelle an, welche Internet-Geschwindigkeit mit welcher Technologie bei Ihnen hergestellt wird.

Technische Details Modem (Festnetz-Technologie)
Technische Details Modem (Hybrid-Technologie)



Schon A1 Kunde?

Bis zu € 10,- auf Smartphone-Tarif sparen

Sie haben einen Smartphone-Tarif von A1? Bestellen Sie eine TV-Kombi von A1 und sparen Sie jedes Monat bis zu € 10,- auf Ihre Handy-Rechnung. Weitere Informationen und exklusive Vorteile unter Connect Plus.

Umzugsservice

Wenn Sie umziehen, übersiedelt Ihre A1 TV-Kombi ganz einfach mit. Wir kümmern uns darum!
Mehr Infos zum Umzugsservice



1. Platz beim Branchenmonitor Kundenzufriedenheit

Nr.1 bei Kundenzufriedenheit

Aus einer unabhängigen Konsumentenbefragung der ÖGVS ging A1 TV als überlegener Sieger unter den TV-Anbietern hervor.



A1 TV Kombi für Studenten

Nur für Studenten

Ein Auslandssemester, eine größere WG, ein Jahr als Skilehrer in Kanada – Studenten brauchen Flexiblität. Deswegen gibt es die A1 TV Kombi mit nur 12 statt 24 Monaten Bindung.




Ihr Warenkorb enthält bereits ein Produkt

Durch Ändern der Adresse wird ihr Warenkorb gelöscht.