Was kostet ein Telefonbuch-Eintrag?


Kostenloser Standardeintrag

Der kostenlose Standardeintrag umfasst folgende Informationen:

  • Familienname und Vorname; Firmen- oder Vereinsname
  • Titel/akademischer Grad
  • Vorname einer weiteren Person (Ehegatte, Ehegattin)
  • Berufsbezeichnung (z. B. Landwirt, Gasthaus usw.)
  • Standort/Anschrift im Inland
  • Telefonnummer oder Faxnummer
  • Zusatz für Anschlussart oder Standortbezeichnung (z. B.: ISDN, FAX oder Büro, Wohnung, Ordination)
  • Mobilrufnummern (ausgenommen Wertkartentelefone)

Kostenpflichtiger Zusatzeintrag

Die folgenden Zusatzeinträge kosten jährlich € 0,85 brutto (€ 0,71 netto) pro Zeichen:

  • Weitere Familien- und Vornamen (z. B. Lebensgefährte, Lebensgefährtin)
  • Weitere Berufsbezeichnungen
  • Nebenstelle mit Durchwahlen
  • E-Mail-Adressen und Website
  • Mehrfacheintragungen (Branchenbezeichnungen, Einträge unter Ärzten, Restaurants, Hotels usw.)
  • Eintragung unter Familienname des Lebensgefährten oder der Lebensgefährtin

Ein Fetteintrag (hervorgehobene Darstellung des Nachnamens oder Firmennamens) kostet jährlich € 118,80 brutto (€ 99,- netto).

Hinweis: Bei fehlerhaften Eintragungen durch A1 führen wir die Änderung kostenlos durch. Wenden Sie sich bitte an das A1 Service Team.


War dieser Artikel für Sie hilfreich?