Ich habe meinen Mobil-Tarif gewechselt - was muss ich bei den Rechnungen beachten?


Bei einem Tarifwechsel bei mobilen Produkten, wird Ihnen das vorausgezahlte Grundentgelt des alten Tarifes anteilig zum Tag des Tarifwechsels gutgeschrieben. Das neue Grundentgelt für den restlichen Abrechnungszeitraum wird Ihnen dementsprechend anteilig und 1 Monat im Voraus verrechnet. Ab der nächsten Rechnung bezahlen Sie nur mehr das Grundentgelt des neuen Tarifes.

Zudem verrechnen wir Ihnen ein Tarifwechselentgelt in Höhe von € 29,90 brutto (€ 24,92 netto).

Tipp: Weitere Informationen finden auf A1.net und diesem Video.


War dieser Artikel für Sie hilfreich?