Wie kann ich meinen A1 Vertrag zu B.free wechseln?


Voraussetzung für einen Wechsel zu B.free ist die Kündigung Ihres laufenden A1 Vertrags. Bitte beachten Sie die Bindung und Kündigungsfrist Ihres Vertrages. Für den Wechsel ist eine vorhandene A1 Rufnummer (Vorwahl 0664) notwendig. Ihre B.free Wertkarte ist automatisch nach den gesetzlichen Vorgaben registriert. Für die Registrierung werden die notwendigen Informationen aus Ihrem bestehenden Vertrag entnommen.

  • Ihre Rufnummer wird innerhalb von 48 Stunden nach Kündigung automatisch auf B.free umgestellt.
  • Sie erhalten eine Begrüßungs-SMS und € 1,- Startguthaben.
  • Laden Sie innerhalb von 90 Tagen mindestens € 20,- auf, schenken wir Ihnen nochmals € 5,-.
  • Mit jeder Aufladung von mindestens € 20,- verlängern Sie die Gültigkeit Ihrer B.free Rufnummer um weitere 13 Monate.

Wichtig: Laden Sie innerhalb von 90 Tagen Guthaben auf, ansonsten verfällt die SIM-Karte und Ihre Rufnummer. Wenn Sie dabei Hilfe benötigen, klicken Sie auf Wie kann ich meine B.free Wertkarte aufladen?

Tipp: Informationen zur Kündigung finden Sie auch auf  A1.net.
 


War dieser Artikel für Sie hilfreich?