Wie aktiviere oder deaktiviere ich eine Rufumleitung am Festnetz?


Auf Mein A1

  1. Loggen Sie sich im Mein A1 Bereich ein.
  2. Wählen Sie ihr A1 Produkt, bei dem Sie die Festnetz-Rufnummer umleiten möchten, und klicken Sie auf "Details". Wenn Sie nur ein A1 Produkt mit Festnetz-Telefonie besitzen, gehen zu weiter zu Schritt 3.
  3. Klicken Sie nun den Menüpunkt "Festnetz-Telefonie" an. Im Unterpunkt "Festnetzeinstellungen & Komfortbox" klicken Sie auf "Meine Einstellungen verwalten".
  4. Hier können Sie ihre Rufumleitungen aktivieren oder deaktivieren.
  5. Klicken Sie auf "Weiter" und dann auf "Speichern".

Direkt am Festnetz-Telefon

Geben Sie je nach gewünschter Rufumleitung die Tastenkombination auf Ihrem Festnetz-Telefon ein.

Rufumleitung bei Sofort (Anrufe werden sofort auf die angegebene Telefonnummer umgeleitet):

  • Funktion aktivieren: *21* Ihre Rufnummer #
  • Funktion deaktivieren: #21#

Rufumleitung bei Besetzt (Anruf wird umgeleitet, wenn die erste Leitung besetzt ist):

  • Funktion aktivieren: *67* Ihre Rufnummer #
  • Funktion deaktivieren: #67#

Rufumleitung bei Nichtmelden (Anruf wird umgeleitet, wenn er innerhalb von 15 Sekunden nicht angenommen wird):

  • Funktion aktivieren: *61* Ihre Rufnummer #
  • Funktion deaktivieren: #61#

Über das A1 Service Team

Die Aktivierung der Rufumleitung über das A1 Service Team kostet in diesem Fall € 7,- brutto (€ 5,83 netto). Im Falle einer Störung Ihres Telefonanschlusses, richtet Ihnen das A1 Service Team die Rufumleitung kostenlos ein.


War dieser Artikel für Sie hilfreich?