Wie kann ich meine Festnetz-Rufnummer unterdrücken?


Einmalige Unterdrückung

Um Ihre Rufnummer einmalig für einen Anruf zu unterdrücken, geben Sie *31* vor dem Wählen der Nummer ein.

Beispiel: *31*0664xxxx

Dauerhafte Unterdrückung

Um Ihre Rufnummer dauerhaft zu unterdrücken:

  1. Loggen Sie sich im Mein A1 Bereich ein.
  2. Falls Sie mehrere A1 Produkte besitzen: Wählen Sie ihr A1 Produkt, bei dem Sie die Festnetz-Rufnummer unterdrücken möchten, und klicken Sie auf "Details". Wenn Sie nur ein A1 Produkt mit Festnetz-Telefonie besitzen, gehen Sie weiter zu Schritt 3.
  3. Klicken Sie auf den Menüpunkt "Festnetz-Telefonie". Im Unterpunkt "Festnetzeinstellungen & Komfortbox" klicken Sie auf "Meine Einstellungen verwalten".
  4. Bei "Eigene Rufnummer unterdrücken" wählen Sie "Ein" oder "Aus".
  5. Klicken Sie auf "Weiter" und dann auf "Speichern".

Hinweis: Sie können sich auch an das A1 Service Team wenden. Die Aktivierung der Rufnummern-Unterdrückung kostet in diesem Fall € 7,- brutto (€ 5,83 netto).


War dieser Artikel für Sie hilfreich?